Foto Cheeseburger mit Ei von WW

Cheeseburger mit Ei

12
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht

Zutaten

Tatar, roh

400 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Eier, Hühnereier

4 Stück

Salat, Kopfsalat

4 Blatt/Blätter

Tomaten, frisch

2 Stück

Zwiebel/n

1 Stück, mittelgroß, rot

Brötchen, Hamburger-Brötchen

4 Stück, klein

Ketchup, kalorienreduziert

40 g

Senf, klassisch

4 TL

Gouda 30 % Fett i. Tr. (16 % Fett absolut)

4 Scheibe(n)

Relish

2 EL, Gurken-

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Tatar mit Salz und Pfeffer verkneten und zu 4 Patties formen. Mithilfe eines Kochlöffels jeweils ein Loch (Ø ca. 4 cm) in die Mitte bohren. Patties auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten garen. Patties nach der Hälfte der Garzeit wenden und jeweils ein Ei in das Loch der Patties schlagen.
  2. Salat waschen und trocken schütteln. Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Hamburger- Brötchen aufschneiden, rösten und untere Brötchenhälften mit Ketchup und Senf bestreichen. Mit Salat, Tomatenscheiben, Zwiebelringen, Patties und Käse belegen und mit Gurkenrelish bestreichen. Cheeseburger mit oberen Brötchenhälften abdecken und servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten