Berry Pies

Wow, das nenn ich lecker!
Wir inspirieren dich mit über 8.000 Rezepten.
Grillen, Feiern, To go, Brunch … Bei Weight Watchers findest du zu jedem Anlass dein Lieblingsrezept!
Gleich anmelden.
Gesamtzeit:
60min
Zubereitungsdauer:
30min
Garzeit:
30min
Portion(en):
6
Schwierigkeitsgrad:
Leicht
Zutaten
  • 150 g Weizenmehl
  • 2 TL Speisestärke
  • 60 g Halbfettmargarine, 39 % Fett
  • 40 g Zucker
  • 1 Stück Hühnerei, Eigelb
  • 1 Messerspitze(n) Backpulver
  • 400 g Beeren, (TK)
  • 2 TL Brauner Zucker
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL Wasser
Anleitung

Mehl mit 1 TL Stärke, Margarine, Zucker, Eigelb und Backpulver zu einem glatten Teig verkneten. Mit drei Vierteln des Teigs 6 ovale ofenfeste Förmchen (Inhalt ca. 150 ml) auskleiden. Beerenmischung mit braunem Zucker und Zimt in einem Topf auf mittlerer Stufe aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Restliche Stärke mit Wasser anrühren, zur Beerenmischung geben und aufkochen.

Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Beerenmischung auf die Förmchen verteilen. Restlichen Teig dünn ausrollen, in Streifen schneiden und rautenförmig auf der Berrenmischung verteilen. Berry Pies im Backofen auf mittlerer Schiene 25-30 Minuten backen und lauwarm servieren.