Foto Asiatische Hähnchenschnitzel von WW

Asiatische Hähnchenschnitzel

9
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Mittel
Dieses Sesamhähnchen könnte dein neues Leibgericht werden.

Zutaten

Paprika

1 Stück, rot

Paprika

1 Stück, gelb

Paprika

1 Stück, grün

Ingwer

1 Stückchen, (ca. 2 cm)

Mungobohnensprossen

200 g

Chinakohl

500 g

Reis, Langkornreis, trocken

160 g, Basmati

Kurkuma

½ TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Hähnchenbrustfilet, roh

420 g, (4 Schnitzel)

Eier, Hühnereier

1 Stück, Gewichtsklasse M

Mehl, Weizenmehl

1 EL

Sesam

3 EL

Öl, Erdnussöl

3 TL

Sojasauce

2 EL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

50 ml, (2 Prisen Instantpulver)

Sambal Oelek

1 TL

Anleitung

  1. Paprika waschen, entkernen und in Streifen schneiden. Ingwer schälen und fein würfeln, Mungobohnensprossen waschen und abtropfen lassen. Chinakohl waschen, Boden samt Strunk entfernen und Kohl in Streifen schneiden. Reis nach Packungsanweisung mit Kurkuma in Salzwasser garen. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.
  2. Schnitzel abspülen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Ei verquirlen. Schnitzel erst in Mehl, dann in Ei und dann in Sesam wenden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Schnitzel darin ca. 1 Minute von jeder Seite scharf anbraten. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten fertig garen.
  3. Paprika-, Chinakohlstreifen und Ingwerwürfel im Bratensatz ca. 3–4 Minuten anbraten. Mit Sojasauce und Brühe ablöschen, mit Sambal Oelek verfeinern und ca. 8–10 Minuten garen. Mungobohnensprossen unterheben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Asiatische Hähnchenschnitzel mit Gemüse und Reis servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten