Antipastisalat

3
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 30 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
0 min
Portion(en)
4
Schwierigkeitsgrad
Leicht
So einfach holst du dir Italien auf den Küchentisch!

Zutaten

Paprika

1 Stück, rot

Champignons, frisch

100 g, klein, braun

Zucchini

1 Stück, mittel

Zwiebel/n

1 Stück, groß

Knoblauch

2 Zehe(n)

Thymian

4 Zweig(e)

Öl, Olivenöl

2 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

4 EL, (1 Msp. Instantpulver)

Essig, Balsamicoessig

3½ EL, dunkel

Sonnenblumenkerne

1 EL

Salatmischung (Kühltheke)

100 g

Anleitung

  1. Paprika waschen, halbieren, entkernen und in breite Streifen schneiden. Champignons putzen. Zucchini putzen und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in Spalten schneiden. Knoblauch schälen und in feine Scheiben schneiden. Thymian waschen, trocken tupfen.
  2. 1 EL Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Gemüse, Zwiebel, Knoblauch und Thymian darin unter Wenden ca. 10 Minuten scharf anbraten. Dabei mit Salz und Pfeffer würzen. In eine flache Schüssel geben. Übriges Öl, Brühe und Essig verrühren. Über das Gemüse geben, evtl. nachwürzen und mindestens 1 Stunde marinieren.
  3. Sonnenblumenkerne fettfrei anrösten, abkühlen lassen. Salat verlesen, waschen und abtropfen lassen. Auf vier Teller oder eine große Platte anrichten, Antipasti-Gemüse mit Marinierflüssigkeit darauf verteilen. Mit Sonnenblumenkernen bestreuen.

Jetzt mit meinWW™ starten