Lachstoast mit Senf-Hollandaise

9
7
7
SmartPoints Wert pro Portion

Zutaten

WW Hollandaise Sauce

1 Portion(en)

Wasser

100 ml

Senf, klassisch

1 TL, körnig

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker

1 Prise(n)

Lachs, geräuchert/Räucherlachs

1 Scheibe(n)

Spargel

100 g, (Konserve)

Toastbrot, Weizentoast

2 Scheibe(n)

Gurke, Salatgurken/Schlangengurken

½ Stück

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zwiebel/n

1 Stück

Dill

1 g

Zitronensaft

2 EL

Öl, Pflanzenöl, Rapsöl/Sonnenblumenöl

1 TL

Senf, klassisch

1 TL

Gemüsebouillon/Gemüsebrühe, zubereitet

2 EL, (1 Prise Instantpulver)

Himbeeren

1 Hand voll

Notizen

Sauce Hollandaise mit 100 ml Wasser zubereiten. Senf unterrühren, mit Pfeffer und Zucker abschmecken. Lachs klein schneiden und unter die Sacue rühren.Spargel klein schneiden, auf gerösteten Scheiben Toast verteilen und Lachs-Senf-Hollandaise darübergeben.Im Backofen bei 180° C ca. 5 Minuten überbacken.Salatgukre in dünne Scheiben hobeln und mit Salz bestreuen. Zwiebel würfeln und mit Gurkenscheiben, Dill, Zitronensaft, Pflanzenöl, Senf und Gemüsebrühe vermischen. Mit Salz und Pfeffer würzen und zum Lachstoast servieren.Als Dessert 1 Schälchen Himbeeren.