„Ich lebe JETZT!“

Pinar, -23 kg
im ersten Jahr

Als Pinar vor einem Jahr mit Weight Watchers beginnt, wagt sie einen Neustart, der zu einem neuen Lebensgefühl führt. 23 Kilo hat sie inzwischen hinter sich gelassen, doch gutes Essen und gemeinsamer Genuss gehören nach wie vor zu ihrem Leben: „Weight Watchers hat mein Leben bereichert. Ich fühle mich mit dem Your Way Programm frei und genieße, was mir schmeckt.“

Ich bestimme,
was ich esse

Zu Beginn hatte Pinar Sorge, dass WW sie einschränken könnte, heute sagt sie: „Das war unbegründet, mein normales Leben hat sich nicht verändert.“ Pinar ist immer mit dabei, genießt das Weihnachtsessen und Partybuffets. „Ich war nie ausgeschlossen.“ Erst vor kurzem haben Pinar und ihr Mann Hochzeitstag gefeiert – im Steakhaus. „Ich hatte meine Wochenpunkte übrig und habe mir ein riesiges Steak und Weinschorle bestellt. Ich war erstaunt, für wie wenig Punkte ich einen tollen Abend verbringen konnte.“

Neue Lust
am guten Essen

„Ich habe durch WW nicht nur extrem viel über gute Ernährung, sondern auch über mich gelernt. Ich höre auf meinen Körper und weiß, ob ich gerade Hunger oder nur Appetit habe. Das Bewusstsein für gute Ernährung mischt bei Pinar schon im Supermarkt mit: „Ich liebe den Barcode-Scanner in der App und scanne alles! Aber gerade mit den zero Points® Lebensmitteln ist Essen und Einkaufen besonders leicht geworden. Da sind Mega-Lebensmittel für null Punkte dabei. Fisch oder Geflügel zum Beispiel.“

Freiheit genießen

Auch vom neuen Your Way-Programm ist Pinar begeistert: „Ich habe jetzt einen besseren Blick dafür, welche Lebensmittel lang satt machen und guttun. Außerdem gibt mir das Programm Freiheit. Es gibt so viele Möglichkeiten lecker zu essen, ohne sich einen Kopf machen zu müssen.“ Diese Freiheit nutzt Pinar auch beim Kochen der heißgeliebten türkischen Küche: „Man kann türkische Gerichte auch leicht kochen, man muss es nur ausprobieren!“ Einer ihrer Favoriten: Hummus mit Grillgemüse.

Bewegtes Leben

Nicht nur in Sachen Ernährung hat sich bei Pinar einiges bewegt: „Ich mache jetzt jeden Morgen zuhause mein Fitnessprogramm und sammle ActivPoints. Da gibt es keine Ausreden.“ Auch Joggen gehört inzwischen dazu. „Ich merke, dass ich viel besser schlafe und gesünder bin.“

Pinars Motivations-Tipps

  • „Frag dich: Will ich weiterhin unzufrieden bleiben oder will ich das Leben angehen, das ich mir wünsche? Und dann: fang einfach an.“
  • „Tu es für dich. Nicht für deinen Partner, nicht für Freunde. Nur für dich.“
  • „WW ist keine Einschränkung, sondern eine Bereicherung. Freu dich über das neue Wissen, das dir und deinem Körper guttut.“

Auch du kannst es schaffen!