Zweierlei Blitz-Flammkuchen

2 Portionen à 13 SP

Suzan hat mit ihren Blitz-Flammkuchen gepunktet. Ein Gericht, über das sich Ehemann und Sohn immer wieder freuen.

 

Zutaten:

  • 4 kleine Tortillawraps, à 40g (15 SP)
  • 4 EL saure Sahne/Sauerrahm, 10 % Fett (3 SP)
  • 75 g Schinkenwürfel, mager (1 SP)
  • 1 kleine Zwiebel (0 SP)
  • 10 Oliven, grün/geschwärzt, in Lake (2 SP)
  • 8 Peperoni, eingelegt in Lake (0 SP)
  • 2 EL Käse, gerieben/Reibekäse, 30 % Fett i. Tr. (2 SP)
  • 50 g Schafskäse/Feta 25 % Fett i. Tr. (3 SP)

 

Anleitung:

Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen.

Die saure Sahne bzw. den Sauerrahm gleichmäßig auf den vier Tortillawraps verstreichen.

Die Schinkenwürfel und die in Scheiben geschnittene Zwiebel auf zwei Tortillawraps verteilen. Anschließend Reibekäse auf beide Tortillawraps geben.

Die Oliven sowie die Peperoni in Scheiben schneiden und auf den anderen beiden Tortillawraps verteilen. Anschließend Schafskäse auf beide Tortillawraps geben.

Im vorgeheizten Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen.

Pro Person gibt es jeweils einen Wrap.