Fitness
Spaß im Sommer für jeden Sporttyp
Verspielt, entspannt oder lässig? Wir haben für jeden Typ den richtigen Sommersport.

Endlich Sommer! In keiner anderen Jahreszeit gibt es so viel Auswahl an Sport, Action und Bewegung mit hohem Fun-Faktor. Egal welcher Sporttyp du bist, wir haben für dich eine Aktiv-Idee, die du diesen Sommer unbedingt ausprobieren solltest:

Für Verspielte: Disc-Golf

Frisbee

Du magst es verspielt, unverkrampft und der Spaß steht für dich im Vordergrund? Dann ist Disc- oder Frisbee-Golf perfekt für dich. Ähnlich wie beim Golf musst du dabei eine Anzahl von Zielen auf einer selbst wählbaren Strecke treffen. Das können Bäume, Bänke oder eine Kühltruhe sein, deiner Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Übrigens auch ein tolles Spiel für deine Familie.

Für Entspannte: Sungazing

Sungazing

Sungazing wird auch Sonnenyoga genannt. Dabei richtest du dich beim Sonnenaufgang nach Osten aus und praktizierst deine Lieblings-Yoga-Positionen, wie zum Beispiel den Sonnengruß. Genieße die Ruhe des noch ganz jungen Tages und die entspannende Natur um dich herum. Ein perfekter Start in den Tag.

Für Wasserratten: Wasserball

Wasserball

Der absolute Sommerklassiker. Du brauchst nur ein paar Freunde, einen Wasserball und einen Pool. Zwei Wasserflaschen markieren das Tor, in vielen Hotels kannst du dir auch ein Tor leihen. Wasserball macht nicht nur eine Menge Laune, es fördert zudem auch praktisch alle Muskelgruppen und ist ein tolles Workout, das sich so gar nicht nach Workout anfühlt.

Für Lässige: Longboard fahren

Longboard

Mit keinem anderen Gefährt bewegst du dich so lässig durch die City wie mit einem Longboard oder Langbrett. Genieße ein bisschen Surf-Feeling auf dem Asphalt und gleite mühelos zum nächsten Park oder Schwimmbad. Die durch die besondere Konstruktion bedingte Fahrstabilität macht Longboards insbesondere für Anfänger attraktiv.