Erfahrungen

Jsabella, -27 kg

Jsabella, 40 Jahre, -27 kg*

 

*Mit WW kannst du bis zu 1 kg pro Woche abnehmen. Abnahmeresultate können von Person zu Person variieren und können nicht garantiert werden.

 

„Mein Mann sagt jetzt immer: Wow, ich habe ein Model zu Hause!“

In unserer Familie waren wir vier Geschwister – ich war immer die kräftigste. Aber alle sagten zu mir: Dir steht das, das bist einfach Du. Ich nahm allerdings über die Jahre weiter zu, vor allem in der Schwangerschaft. Dann zog ich die Reissleine. Heute, mit fast 27 Kilo weniger, fühle ich mich viel wohler in meiner Haut. Plötzlich kann ich nicht mehr nur walken, ich kann jetzt sogar Squash spielen. Ich powere mich aus und es macht mir Spass. Selbst kürzere Röcke stehen mir – und jetzt bin ich in meiner Familie zum Vorbild geworden. Sogar meine Mutter hat sich bei WW angemeldet.

Jsabella damals und heute

 

Mein Klick-Moment

Weil ich immer schon rundlich war, habe ich irgendwann aufgehört, mir Gedanken darüber zu machen. Aber eines Tages zeigte mir eine Nachbarin ein Foto von mir – ich war von hinten zu sehen. Ich war geschockt: Alles malte sich unvorteilhaft ab, ich wirkte sehr breit. Das war der Moment, in dem ich wusste, jetzt musst du etwas tun. Zwei Freundinnen, die bei WW arbeiten, nahmen mich mit zu einem WW Treffen. Ich blieb sofort da und meldete mich an.

 

Mein Einstieg bei WW

Anfangs habe ich mich genau an die Menüvorschläge aus den Broschüren gehalten, die man im Treffen bekommt. Mit ihnen fand ich mich langsam in die neue Lebensweise ein. Schon in der ersten Woche habe ich toll abgenommen: Das hat mich sehr motiviert. Denn in meinem Inneren dachte ich bis dahin eigentlich, dass ich zu den Typen gehöre, denen es bestimmt ist, fülliger zu sein. Aber es zeigte sich schnell: Auch ich kann einen anderen Weg einschlagen und mich verändern.

 

Meine Reise mit WW

Ich bin immer ins Treffen gegangen, habe keines ausgelassen. Die Treffen waren für mich sehr wichtig. Wir alle haben dort ein Ziel, das verbindet. Und selbst wenn man denkt, man weiss schon viel über gesunde Ernährung: Unser Coach hatte immer viele Infos und Tipps parat, die neu waren. Auch der Erfolg der anderen in der Gruppe motivierte mich.

 

Meine Erfolgstipps

Ich liebe Süßes und brauche es täglich: Mit WW muss ich darauf nicht verzichten. Mal mache ich mir auf eigene Faust aus Skyr ein Tiramisu mit Obst und Biskuit, mal suche ich mir aus der App einen Kuchen heraus. Die WW Rezepte sind lecker und haben wenig Punkte. Ich koche heute viel fantasievoller und gesünder als früher. Es gibt noch immer meine Lieblingsessen, aber ich ersetze viele Lebensmittel, nehme Hähnchen statt Schweinefleisch oder Skyr statt Mascarpone. Das schmeckt auch meiner Familie.
Ich liebe Pasta. Aber: Heute wiege ich Nudeln vor dem Kochen. So esse ich nicht zu viel.

 

Jsabella liebt es süß

 

Mein schönstes Kompliment

Mein Mann erzählt jetzt immer allen: Ich habe ein Model zuhause! Das klingt lustig, aber es freut mich sehr, dass er so an meiner Seite steht, und es macht mich auch ein wenig stolz.