Erfahrungen

Alexander, -12 kg

Alexander, 24 Jahre, -12 kg*

 

*Mit Weight Watchers kannst du bis zu 1 kg pro Woche abnehmen. Abnahmeresultate können von Person zu Person variieren und können nicht garantiert werden.

 

„Jede Leistung beginnt mit der Entscheidung,
es zu probieren.“

 

Mein Klick-Moment

Ein Mannschaftskollege beim Fußball hatte in kürzester Zeit sieben Kilo mit WW verloren. Da dachte ich mir: Was der kann, das schaffst du auch – und habe mich kurzerhand bei WW Online angemeldet. Ich hatte schon als Teenager Übergewicht – und ich kann mich tatsächlich nicht daran erinnern, dass ich mit meinen Kumpels jemals im Schwimmbad war. Ich wollte mich mit meinen Kilos halt nicht zeigen ...

 

Alexander und Aysun

 

Mein größter Kick

Ich bin in der Form meines Lebens. Das gilt vor allem für den Fußball. Ich bin auf dem Platz viel schneller geworden: Jetzt kann ich meinen Gegner blitzschnell ausspielen und mit dem Ball Richtung Tor stürmen. Ich freue mich sogar auf die Laufeinheiten beim Training – vorher habe ich innerlich echt gestöhnt, wenn unser Trainer uns mal wieder losschickte. Und wenn ich mir die Berichterstattung über unsere Spiele in der Zeitung anschaue, dann ist es ein tolles Gefühl, dass ich auf den Fotos fast drahtig rüberkomme – jedenfalls ist meine Plauze von gestern.

 

Alexander ist in der Form seines Lebens

 

Meine Erfolgstipps

  • Ich achte in der Mittagspause bewusst darauf, was ich esse: Mein Brötchen beim Bäcker lasse ich mir nicht mehr mit Fleischkäse belegen, sondern mit Hähnchenbrust.
  • Abends koche ich frisch, ausgewogen und gesund nach WW Rezepten. Die Portionen sind so groß, dass ich auch als Mann davon satt werde.
  • Ich war gerade am Anfang viel in der Community in der App unterwegs, habe mein Essen gepostet oder auch das Ergebnis vom Wiegetag. Das hilft einem dranzubleiben.

 

Meine Herausforderung

Nach dem schnellen und großen Erfolg der ersten Monate fiel es mir schwerer, mich zu motivieren. Zunächst hatte ich komplett auf das Bier nach dem Sport verzichtet, dann trank ich auch wieder mal eins mit. Nach einem Urlaub hatte ich auf einmal ein, zwei Kilo mehr drauf. Ich bin halt immer noch der Typ, der auch vier Steaks nacheinander verdrücken könnte. Ich weiß, dass ich weiterhin an meinem Sättigungsgefühl arbeiten muss. Glücklicherweise waren mir viele Gewohnheiten aber bereits in Fleisch und Blut übergegangen.

 

Alexander genießt das Leben

 

Mein schönster Erfolg

Jetzt kann ich Kleidung im Internet in Größe M bestellen – die passt „blind“. Mein Fußballtrikot fällt endlich auch wieder locker.

Meine Mitmacher

Meine Mutter und meine Tante hat mein Erfolg angespornt: Sie haben sich bei WW Online angemeldet und verlieren fleißig Pfunde. Meine Freundin, die ganz schlank ist, isst jetzt viel gesünder und regelmäßiger. Früher hat sie sich abends schnell mal eine TK-Pizza in den Ofen geschoben. Heute gibt’s etwas Frisches – denn ich koche jetzt ja immer!

Fotografin: Tania Walck // Styling: Dörte Wiedorn // Visagistin: Anett Starke