Foto Salsiccia-Grünkohl-Suppe von WW

Salsiccia-Grünkohl-Suppe

8
Point(s)
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4

Zutaten

Karotten

1 Stück, klein

Zwiebel

1 Stück, klein

Bratwurst

220 g, Fenchelwurst

Thymian

4 Zweig(e)

Grünkohl

200 g

Bohnen, weiss (Konserve)

240 g

Olivenöl

1 TL

Tomatenmark

2 EL

Geflügelfond

1000 ml

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Parmesan/Grana Padano

2 EL, gerieben

Anleitung

  1. Karotte und Zwiebel schälen und fein würfeln. Salsiccia aus dem Wurstdarm lösen und in Stücke schneiden. Thymian waschen und trocken schütteln. Grünkohl waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Bohnen abspülen und abtropfen lassen.
  2. Öl in einem grossen Topf auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Karotten mit Zwiebeln darin 7–8 Minuten dünsten. Salsiccia dazugeben und unter Rühren 3–4 Minuten mitbraten. Thymianzweige zufügen, Tomatenmark unterrühren und ca. 1 Minute mitbraten.
  3. Mit Fond ablöschen und aufkochen. Grünkohl und Bohnen zur Suppe geben und auf niedriger Stufe ca. 2 Minuten köcheln lassen. Thymian entfernen und Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salsiccia-Grünkohl-Suppe mit Parmesan bestreut servieren.