Linsensuppe mit Geflügelwürstchen

7
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, klein

Karotten

4 Stück, mittel

Knollensellerie

1 Knolle(n), klein, 375 g

Lauch

1 Stange(n), mittel

Öl, Rapsöl

1 TL

Schinkenwürfeli, mager

100 g

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

1000 ml, entspricht 4 TL Pulver

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Majoran

2 TL

Linsen (Konserve)

530 g

Senf, klassisch

1 EL

Essig

1 EL

Geflügel-Wienerli

4 Stück

Anleitung

  1. Zwiebel, Karotten und Sellerie schälen und würfeln. Lauch waschen und in Ringe schneiden.
  2. Öl in einem großen Topf erhitzen und Schinkenwürfel darin anbraten. Zwiebelwürfel dazugeben und 3–4 Minuten glasig andünsten. Vorbereitetes Gemüse zufügen und Gemüsebouillon hinzugiessen. Mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen und 15–20 Minuten garen. Linsen abtropfen lassen, zugeben und erhitzen.
  3. Linseneintopf mit Senf und Essig verfeinern. Würstchen in Stücke schneiden, zufügen und in der Suppe kurz erhitzen. Linseneintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.