Foto Kung Pao Pouletspiesse / Kung Pao Hähnchenspieße von WW

Kung Pao Pouletspiesse / Kung Pao Hähnchenspieße

1
PersonalPoints™ pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
8

Zutaten

Ingwer

1 Stück, (ca. 3 cm)

Sojasauce

2 EL

Reisessig

2 EL

Hoisin Sauce

1 EL

Teriyaki Sauce

1 EL

Pouletbrust, roh

240 g

Peperoni

1 Stück, rote

Frühlingszwiebeln

8 Stück

Rapsöl

2 TL

Erdnüsse, frisch

2 TL, ungesalzene

Anleitung

  1. Ingwer schälen und in kleine Würfel schneiden. Für die Sauce Sojasauce, Essig, Hoisin-Sauce, Teriyakisauce und Ingwer verrühren. 3 EL Sauce beiseitestellen.
  2. Pouletbrustfilet trocken tupfen und in Stücke schneiden. Peperoni waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Frühlingszwiebeln waschen und in ca. 4 cm lange Stücke schneiden. Poulet, Peperoni und Frühlingszwiebeln abwechselnd auf 8 Spiesse stecken.
  3. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Spiesse darin ca. 3 Minuten rundherum braten. Spiesse mit Sauce beträufeln und weitere 3–4 Minuten rundherum braten. Pouletspiesse mit Erdnüssen bestreuen und mit restlicher Sauce servieren.