Foto Tätschli mit Kartoffeln und Romanesco von WW

Tätschli mit Kartoffeln und Romanesco

13
12
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4

Zutaten

Kartoffeln

800 g, festkochend

Romanesco

1000 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Milch, mager, 0.3% Fett/Magermilch

200 ml

Rahm, Halbrahm, 25% Fett

1 EL

Parmesan/Grana Padano

3 EL, gerieben

Muskat

1 Prise(n), gerieben

Petersilie, frisch

2 EL, gehackt

Brötli, Ciabattabrötli

1 Stück

Zwiebel

1 Stück, mittelgross

Mischsalat (Kühltheke)

150 g

Öl, Olivenöl

5 TL

Balsamicoessig

2 EL, hell

Agavendicksaft

1 TL

Rosmarin

1 TL, gehackt

Rind, Eckstück, roh

600 g, gehackt

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Senf, klassisch

1 TL

Paprikapulver

1 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Kartoffeln schälen und vierteln. Romanesco waschen und in Röschen teilen. Kartoffeln in Salzwasser ca. 5 Minuten vorgaren. Romanesco dazugeben und ca. 5 Minuten mitgaren.
  2. Für die Sauce Milch, Halbrahm, Parmesan, Salz, Pfeffer, Muskatnuss und Petersilie verrühren. Kartoffeln mit Romanesco abgiessen, in eine Auflaufform (ca. 20 x 25 cm) geben, Sauce darübergiessen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen.
  3. Brötli ca. 2 Minuten in etwas Wasser einweichen und ausdrücken. Zwiebel schälen und fein würfeln. Salat waschen und trocken schleudern. Für das Dressing 2 TL Öl mit Essig, Agavendicksaft, Salz, Pfeffer und Rosmarin verrühren.
  4. Hackfleisch mit Brötli, Zwiebeln, Ei, Senf, Paprikapulver, Salz und Pfeffer vermischen und aus der Masse 8 Tätschli formen. Restliches Öl portionsweise in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Tätschli darin ca. 5 Minuten von jeder Seite braten. Salat mit Dressing vermischen. Tätschli mit Kartoffeln, Romanesco und Salat servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten