Foto Truten-Spinat-Röllchen mit Pilzrisotto von WW

Truten-Spinat-Röllchen mit Pilzrisotto

9
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
1 Std. 6 min
Portion(en)
2

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, mittelgross

Spinat

150 g, Babyspinat

Champignons, frisch

400 g

Öl, Olivenöl

2 TL

Reis, Risottoreis, trocken

130 g

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

400 ml, (2 TL Instantpulver)

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Wasser

2 EL

Muskat

2 Messerspitze(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Trutenbrustfilet, roh

240 g, (2 Schnitzel à 120 g)

Balsamicoessig

1½ TL, hell

Petersilie, frisch

2 EL, gehackt

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und würfeln. Spinat waschen und trocken schleudern. Champignons trocken abreiben und vierteln. 1 Teelöffel Öl in einem Topf erhitzen, die Hälfte der Zwiebelwürfel und Reis darin glasig dünsten und mit etwas Bouillon aufgiessen, bis die Reiskörner knapp bedeckt sind. Bei geringer Hitze ca. 25–35 Minuten garen, dabei unter Rühren regelmässig Bouillon nachgiessen.
  2. 2 Messerspitzen Zitronenschale abreiben. Restliche Zwiebelwürfel in Wasser glasig dünsten. Spinat zufügen, zusammenfallen lassen, mit Zitronenschale und Muskatnuss verfeinern und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen und Champignonviertel darin ca. 5 Minuten braten. Herausnehmen und ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit zum Risotto geben.
  3. Schnitzel abspülen, trocken tupfen, flach klopfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Spinat abtropfen lassen, auf den Schnitzeln verteilen, Schnitzel aufrollen und mit Spiessen fixieren. Truten-Spinat- Röllchen im Bratensatz bei mittlerer Hitze ca. 15–20 Minuten rundherum braten. Pilzrisotto mit Essig und Petersilie verfeinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken und nach Wunsch mit Zitronenschale garnieren. Pilzrisotto mit Truten-Spinat-Röllchen servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten