Foto Toskanischer Fischeintopf von WW

Toskanischer Fischeintopf

4
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
4

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, klein, rot

Knoblauch

4 Zehe(n)

Riesencrevetten

150 g

Seeteufel/Anglerfisch, roh

300 g

Rotbarsch, roh

250 g

Öl, Olivenöl

2 TL

Salbei

4 TL, gehackt

Petersilie, frisch

3 EL, gehackt, gehackt

Chiliflocken

1 TL

Tomatenmark

2 EL

Tomaten gehackt, geschält (Konserve)

400 g

Fischfond

800 ml

Brot, Ciabattabrot

4 Scheibe(n)

Zitronenschale (unbehandelt)

1 TL, gerieben

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und fein würfeln. 3 Knoblauchzehen pressen. Crevetten, Seeteufel- und Rotbarschfilet abspülen, trocken tupfen und Fischfilets jeweils in grosse Stücke schneiden.
  2. Öl in einer grossen Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebelwürfel mit Knoblauch, Salbei, 2 EL Petersilie und Chiliflocken darin unter Rühren 5–8 Minuten dünsten. Tomatenmark dazugeben und kurz anschwitzen.
  3. Tomaten und Bouillon in die Pfanne geben und aufkochen. Seeteufelstücke dazugeben und auf niedriger Stufe ca. 5 Minuten garen. Rotbarschstücke und Crevetten zufügen und weitere ca. 5 Minuten garen.
  4. Ciabattabrot rösten. Restlichen Knoblauch schälen, halbieren und Ciabattabrot mit den Schnittflächen abreiben. Fischeintopf mit restlicher Petersilie und Zitronenschale bestreuen. Toskanischen Fischeintopf mit Ciabattabrot servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten