Foto Süss-scharfes Chilipoulet mit Gurkenquark von WW

Süss-scharfes Chilipoulet mit Gurkenquark

4
2
2
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2

Zutaten

Pouletbrust, roh

240 g, (2 Pouletbrustfilets à 120 g)

Sambal Oelek

2 TL

Paprikapulver

¼ TL

Honig

3 TL

Knoblauch

1 Zehe(n)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Gurke, Salatgurke

½ Stück, gross

Quark, Magerquark nature, bis 1% Fett absolut

200 g

Koriander, frisch

1 TL, gehackt

Pfeffer

1 Prise(n)

Anleitung

  1. Pouletbrustfilets abspülen und trocken tupfen. Für die Marinade Sambal Oelek, Paprikapulver und Honig verrühren. 1/2 Knoblauchzehe dazupressen und mit Salz würzen. Marinade und Pouletbrustfilets in einen Gefrierbeutel geben, gut verkneten und im Kühlschrank ca. 20 Minuten marinieren.
  2. 1 Prise Zitronenschale abreiben. Gurke waschen, raspeln und mit Quark, Zitronenschale und Koriander verrühren. Restliche Knoblauchzehe dazupressen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Pouletbrustfilets auf dem Grill ca. 8−10 Minuten von jeder Seite grillen. Chilipoulet nach Wunsch mit Rosmarin und Zitronenspalten garnieren und mit Gurkenquark servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten