Foto Schneemann-Cakepops im Schokomantel von WW

Schneemann-Cakepops im Schokomantel

5
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
2 Std. 50 min
Zubereitungsdauer
2 Std.
Garzeit
20 min
Portion(en)
25

Zutaten

Eier, Hühnereier

2 Stück, mittel

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Zucker weiss

75 g

Mehl, Weissmehl

50 g

Maisstärke (z. B. Maizena)

2 EL

Mandeln

50 g, gemahlen

Backpulver

1 TL

Quark, Magerquark nature, bis 1% Fett absolut

300 g

Vanillezucker

2 Beutel

Kardamom

½ TL

Nelken

2 Prise(n)

Weisse Kuvertüre

200 g

Schokolinsen (z. B. Smarties)

29 g, mini

Zuckerdekor

25 g, bunte Perlen

Zartbitterkuvertüre

20 g

Zuckerschrift

1 Tube(n), grün

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Eier trennen. Eiweiss mit 1 Prise Salz steif schlagen. Eigelb mit Zucker ca. 8 Minuten schaumig schlagen. Mehl mit Stärke, Mandeln und Backpulver vermischen. Eischnee und Mehlmischung auf die Zucker-Eigelb-Masse geben und vorsichtig unterheben. Biskuitteig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (Ø 26 cm) geben und glatt streichen. Im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen und auskühlen lassen.
  2. Teig zerbröseln und mit Quark, Vanillezucker und Gewürzen gut verkneten, bis eine geschmeidige Masse entsteht. Masse zu einer Rolle formen und in 25 Stücke schneiden. Aus jedem Stück eine kleine und eine grössere Kugel formen und auf einen Holzspiess stecken. Weisse Kuvertüre in einem warmen Wasserbad schmelzen und Cakepops damit bestreichen. Mit Smarties als Ohrenschützer und Zuckerperlen als Nasen und Knöpfe garnieren. Im Kühlschrank ca. 30 Minuten kalt stellen. Zartbitterkuvertüre im Wasserbad schmelzen. Cakepops mit Kuvertüre und Zuckerschrift verzieren und trocknen lassen. Schneemann-Cakepops servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten