Foto Rotes Peperoni-Kürbis-Curry von WW

Rotes Peperoni-Kürbis-Curry

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, klein, rot

Peperoni

2 Stück, klein, rot

Kürbis

600 g, Butternut-

Limetten

1 Stück, unbehandelt

Koriander, frisch

4 Zweig(e)

Öl, Rapsöl

1 TL

Curry Paste

2 EL, rot

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

400 ml, (2 TL Instantpulver)

Kokosnussmilch, fettreduziert

200 ml

NAMASTE INDIA Naan Brote mini

4 Stück

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Peperoni waschen, entkernen und in Stücke schneiden. Kürbis schälen, halbieren, Kerne mit einem Löffel entfernen und Kürbis würfeln. Limettenschale abreiben und Limette auspressen. Koriander waschen, trocken schütteln und eine Hälfte grob hacken. Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen, Peperonistücke mit Zwiebelstreifen und Kürbiswürfeln darin ca. 5 Minuten andünsten.
  2. Currypaste zufügen, mit Bouillon und Kokosnussmilch ablöschen und ca. 15 Minuten mit Deckel köcheln lassen. Mit Limettenschale, -saft und Koriander verfeinern. Naan-Brote nach Packungsanweisung erwärmen. Peperoni-Kürbis-Curry mit Naan-Broten servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten