Foto Risoni-Risotto mit Lauch und Spargel von WW

Risoni-Risotto mit Lauch und Spargel

9
9
9
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Du findest das Rezept auch unter „Nudel-Risotto mit Lauch und Spargel“.

Zutaten

Lauch

1 Stange(n), mittel

Zwiebel

1 Stück, klein

Spargel

200 g, grün

Öl, Olivenöl

1 TL

Kritharaki/Bagos pasta (Hartweizenteigwaren), trocken

120 g, (Risoni)

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

300 ml, (1 1/2 TL Instantpulver)

Rahm, Halbrahm, 15% Fett

1 EL

Thymian

1 TL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Parmesan/Grana Padano

3 EL, gerieben

Anleitung

  1. Lauch waschen und in feine Ringe schneiden. Zwiebel schälen und würfeln. Spargel waschen, das untere Drittel schälen und Spargel in mundgerechte Stücke schneiden.
  2. Öl in einem Topf auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Zwiebelwürfel darin ca. 2 Minuten andünsten. Lauchringe und Risoni dazugeben und ca. 2 Minuten mitdünsten. Mit Bouillon ablöschen und ca. 10 Minuten köcheln lassen, dabei gelegentlich rühren.
  3. Spargelstücke ca. 5 Minuten vor Ende der Garzeit dazugeben und mitgaren. Risoni-Risotto mit Halbrahm und Thymian verfeinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Parmesan bestreut servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten