Foto Rindsfiletsteak mit Fächerkartoffeln und Pilzrahmsauce von WW

Rindsfiletsteak mit Fächerkartoffeln und Pilzrahmsauce

12
12
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 15 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
45 min
Portion(en)
4

Zutaten

Kartoffeln

8 Stück, mittel

Knoblauch

3 Zehe(n)

Olivenöl

7 TL

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Parmesan/Grana Padano

4 EL, gerieben

getrocknete Tomaten, ohne Öl

5 Stück

Zwiebel

1 Stück, klein

Mischpilze, frisch

500 g, (z. B. Weisse und braune Champignons, Kräuterseitlinge)

Thymian

6 Zweig(e)

Weissmehl

1 TL

Gemüsebouillon, zubereitet

200 ml, (1 TL Instantpulver)

Halbrahm, bis 15% Fett

100 ml

Muskat

1 Prise(n)

Rosmarin

2 Zweig(e)

Rind, Filet, roh

600 g, (4 Steak à 150 g)

Anleitung

  1. Backofen auf 220° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 200° C) vorheizen. Kartoffeln waschen. Jeweils mit der Schale aufspiessen und die Kartoffel einschneiden, dabei den Spiess drehen, bis die Kartoffel rundherum eingeschnitten ist.
  2. 2 Knoblauchzehen pressen und mit 3 TL Öl, Salz und Pfeffer zu einer Marinade verrühren. Kartoffeln damit einpinseln und mit Parmesan bestreuen. Im Backofen auf mittlerer Schiene in 25–30 Minuten goldbraun backen.
  3. Getrocknete Tomaten mit kochendem Wasser übergiessen, ca. 10 Minuten einweichen und in Streifen schneiden. Zwiebel und restliche Knoblauchzehe fein würfeln. Pilze je nach Grösse halbieren oder vierteln. Thymianblätter hacken, ein paar Thymianblätter zur Seite stellen. 3 TL Öl in einer Pfanne erhitzen und Pilze darin rundherum anbraten. Zwiebel, Knoblauch, Tomaten und gehackten Thymian kurz mitbraten und alles mit Salz und Pfeffer würzen. 1 TL Mehl zugeben und kurz anschwitzen. Gemüsebouillon und Halbrahm zugeben, aufkochen und offen bei mittlerer Hitze 7 Minuten köcheln lassen. Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  4. Restliches Öl in einer Pfanne erhitzen, Rosmarinzweige hineingeben, Filetsteaks darin ca. 5 Minuten von jeder Seite braten, salzen und pfeffern. Rindsfiletsteak mit Fächerkartoffeln und Pilzrahmsauce mit Thymianblättchen bestreut servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten