Foto Pouletschnitzel in Couscouspanade mit Chinakohl von WW

Pouletschnitzel in Couscouspanade mit Chinakohl

6
4
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
2

Zutaten

Zwiebel

1 Stück, mittelgross

Chinakohl

500 g

Öl, Rapsöl

2 TL

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

75 ml, (1/2 TL Instantpulver)

Couscous, trocken

2 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Oregano

1 TL, gehackt

Petersilie, frisch

1 TL, gehackt

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Pouletbrust, roh

240 g, 2 Schnitzel à 120 g

Kurkuma

¼ TL

Koriander, frisch

1 TL, gehackt

Anleitung

  1. Zwiebel schälen und in dünne Spalten schneiden. Chinakohl waschen, Boden samt Strunk entfernen und Kohl in Streifen schneiden. 1 TL Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebelspalten und Chinakohlstreifen darin ca. 3–5 Minuten anbraten. Mit Bouillon ablöschen und mit Deckel ca. 10 Minuten schmoren lassen.
  2. Couscous nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Für die Panade Couscous in einem tiefen Teller mit Salz, Pfeffer, Oregano und Petersilie verrühren. Ei in einem weiteren tiefen Teller verquirlen. Pouletschnitzel abspülen, trocken tupfen und gegebenenfalls flacher klopfen. Schnitzel erst in Ei, dann in Couscous wenden.
  3. Restliches Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Schnitzel darin ca. 3–5 Minuten von jeder Seite braten. Chinakohl mit Kurkuma und Koriander verfeinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Pouletschnitzeln servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten