Foto Peperonischnitzel mit Ofenpommes von WW

Peperonischnitzel mit Ofenpommes

11
11
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
50 min
Portion(en)
2

Zutaten

Kartoffeln

600 g, festkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Paprikapulver

½ TL

Öl, Rapsöl

3 TL

Zwiebel

1 Stück, mittelgross

Peperoni

1 Stück, klein, rot

Peperoni

1 Stück, klein, grün

Peperoni

1 Stück, klein, gelb

Gurken, in Essig

2 Stück

Tomaten passiert (Passata)

200 g

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

75 ml, (1/4 TL Instantpulver)

Schweinsschnitzel (Eckstück), roh

240 g, (2 Schnitzel à 120 g)

Weinessig

1 TL, weiss

Honig

1 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Kartoffeln schälen und in ca. 0,5 cm dicke Stifte schneiden. Kartoffelstifte mit Salz, Paprikapulver und 1 TL Öl mischen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen. Im Backofen auf mittlerer Schiene 45–50 Minuten backen.
  2. Zwiebel schälen. Peperoni waschen, entkernen und mit Zwiebel und Gewürzgurken in Streifen schneiden. 1 TL Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebel- und Peperonistreifen darin ca. 3 Minuten andünsten. Mit passierten Tomaten und Bouillon ablöschen, Gurkenstreifen unterheben und ca. 20 Minuten köcheln lassen.
  3. Schnitzel trocken tupfen. Restliches Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Schnitzel darin ca. 5 Minuten von jeder Seite braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Peperonisauce mit Essig und Honig verfeinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnitzel mit Peperonisauce und Ofenpommes servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten