Foto Orangenpoulet mit Gemüsecouscous von WW

Orangenpoulet mit Gemüsecouscous

10
7
7
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
20 min
Zubereitungsdauer
5 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2

Zutaten

Orangen

2 Stück, klein, unbehandelt

Pouletbrust, roh

400 g, (2 Filets à 200 g)

Peperoni

2 Stück, klein, gelb

Zwiebel

1 Stück, mittelgross, rot

Öl, Olivenöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Erbsen

150 g

Couscous, trocken

100 g

Paprikapulver

1 TL

Anleitung

  1. 1 TL Orangenschale abreiben und Orangen auspressen. Pouletbrustfilets abspülen und trocken tupfen. Peperoni waschen, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden.
  2. 1 TL Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Pouletbrustfilets darin ca. 5–6 Minuten von jeder Seite braten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Restliches Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Peperoniwürfel, Zwiebelringe und Erbsen darin ca. 7–8 Minuten braten. Couscous nach Packungsanweisung in Salzwasser garen.
  4. Pouletbrustfilets mit Orangensaft ablöschen, Orangenschale dazugeben und ca. 2–3 Minuten köcheln lassen. Pouletbrustfilets herausnehmen und in Tranchen schneiden.
  5. Couscous mit Orangensud vermischen, unter das Gemüse heben, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen und mit Orangenpoulet servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten