Foto Omelette mit Roastbeef und Mangofrischkäse von WW

Omelette mit Roastbeef und Mangofrischkäse

9
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
1

Zutaten

Salatherzen

1 Stück, Römersalat

Kefen

100 g

Magerjoghurt nature, bis 0.5% Fett

2 EL

Petersilie, frisch

2 EL, gehackt

Gemüsebouillon, zubereitet

2 EL, (1 Prise Instantpulver)

Zitronensaft

1 TL

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Ei(er)

2 Stück, mittel

Magermilch, bis 0.3% Fett

2 EL

Mineralwasser mit Kohlensäure

2 EL

Paprikapulver

2 Messerspitze(n)

Rapsöl

1 TL

Mangos

50 g, Fruchtfleisch

Frischkäse nature light, bis 5% Fett absolut

2 EL

Roastbeef

2 Scheibe(n)

Anleitung

  1. Salat waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Kefen waschen und halbieren. Für das Dressing Joghurt mit 1 EL Petersilie, Bouillon und 1/2 TL Zitronensaft verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Eier mit Milch, Mineralwasser, restlicher Petersilie, Paprikapulver, Salz und Pfeffer verquirlen. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Kefenhälften darin ca. 2 Minuten anbraten und herausnehmen. Eimasse in die Pfanne geben und mit Deckel ca. 5 Minuten stocken lassen.
  3. Mangofruchtfleisch würfeln und mit restlichem Zitronensaft pürieren. Mangopüree mit Frischkäse verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Omelette aus der Pfanne nehmen, mit Mangofrischkäse bestreichen und mit Kefenhälften und Roastbeef belegen. Salatstreifen mit Dressing vermischen und zum Omelette servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten