Foto Ofengemüse mit Kabeljau von WW

Ofengemüse mit Kabeljau

2
1
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
55 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4

Zutaten

Kohlrabi

400 g

Karotten

400 g

Zucchini

1 Stück, klein

Lauch

1 Stange(n), mittel

Bohnenkraut

2 Zweig(e)

Thymian

4 Zweig(e)

Öl, Olivenöl

3 TL

Balsamicoessig

2 EL, dunkel

Tomatenmark

1 EL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Kabeljau/Dorsch, roh

500 g, (4 Filets à 125 g)

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Kohlrabi mit Karotten schälen, Zucchini waschen und alles in Stifte schneiden. Lauch waschen und in breite Ringe schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln und hacken.
  2. 2 TL Öl, Essig, Tomatenmark, Bohnenkraut, die Hälfte des Thymians, Salz und Pfeffer verrühren und mit Gemüse vermischen. Gemüse auf einem Backblech verteilen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 35 Minuten garen.
  3. Kabeljaufilets abspülen und trocken tupfen. 1 TL Zitronenschale abreiben und Zitrone auspressen. Restliches Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen und Kabeljau darin 3–4 Minuten von jeder Seite braten. Kabeljau mit Zitronensaft ablöschen, mit Salz und Pfeffer würzen und mit restlichem Thymian bestreuen. Ofengemüse mit Zitronenschale verfeinern und mit Kabeljau servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten