Foto Miesmuscheln in Weisswein mit Tomatenkompott von WW

Miesmuscheln in Weisswein mit Tomatenkompott

9
8
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std.
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
2

Zutaten

Karotten

1 Stück, mittel

Stangensellerie

1 Stange(n)

Zwiebel

2 Stück, klein

Knoblauch

2 Zehe(n)

Cocktailtomaten

250 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Olivenöl

1 TL

Tomatenmark

1 TL

Rosmarin

1 TL, gehackt

Balsamicoessig

1 EL, dunkel

Wasser

50 ml

Zucker weiss

1 Prise(n)

Miesmuscheln, ausgelöst, roh

200 g

Teigwaren, Vollkornteigwaren, trocken

100 g, Linguine

Wein, Weisswein, trocken

200 ml

Wacholderbeeren

2 Stück

Lorbeer

1 Blatt(Blätter)

Anleitung

  1. Karotte schälen und in kleine Stücke schneiden. Sellerie waschen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebeln schälen und fein würfeln. Knoblauch fein hacken. Tomaten waschen, halbieren und salzen.
  2. Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen, die Hälfte der Zwiebeln und die Hälfte des Knoblauchs darin ca. 3 Minuten andünsten. Tomaten trocken tupfen und mit Tomatenmark, Rosmarin, Essig, Wasser, Zucker und Salz zu den Zwiebeln geben. Tomaten mit Deckel ca. 30 Minuten köcheln lassen.
  3. Muscheln unter fliessendem Wasser gründlich reinigen und offene Muscheln entsorgen. Wasser in einem Topf aufkochen, Muscheln darin zugedeckt ca. 10 Minuten garen, bis die Muscheln geöffnet sind, dabei zwischendurch schütteln. Muschelfleisch aus der Schale lösen und nicht geöffnete Muscheln entsorgen. Teigwaren nach Packungsanweisung in Salzwasser garen und abgiessen.
  4. Einen Topf auf hoher Stufe erhitzen, Wein, Wacholderbeeren, Lorbeerblatt, restliche Zwiebeln, restlichen Knoblauch, Sellerie und Karotten dazugeben und mit Deckel ca. 5 Minuten köcheln lassen. Lorbeerblatt und Wacholderbeeren entfernen, Miesmuscheln mit Teigwaren dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Miesmuscheln in Weisswein mit Tomatenkompott servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten