Foto Linsen-Lauch-Suppe mit Käse-Crostini von WW

Linsen-Lauch-Suppe mit Käse-Crostini

9
5
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4

Zutaten

Knollensellerie

¼ Knolle(n), klein, (ca. 150 g)

Karotten

2 Stück, mittel

Zwiebel

1 Stück, klein

Lauch

2 Stange(n), mittel

Öl, Rapsöl

1 TL

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

850 ml, (4 TL Instantpulver)

Linsen, trocken

200 g, (Pardinalinsen)

Lorbeer

1 Blatt(Blätter)

Thymian

2 TL

Majoran

2 TL, gehackt

Brot, Baguettebrot

8 Scheibe(n)

Käse, gerieben, fettreduziert

40 g

Paprikapulver

½ TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Balsamicoessig

1 EL, dunkel

Anleitung

  1. Sellerie, Karotten und Zwiebel schälen und fein würfeln. Lauch waschen und in Ringe schneiden. Öl in einem Topf auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Lauchringe, Sellerie-, Karotten- und Zwiebelwürfel darin ca. 5 Minuten andünsten.
  2. Mit Bouillon ablöschen, Linsen, Lorbeerblatt, Thymian und Majoran dazugeben und mit Deckel ca. 30 Minuten köcheln lassen. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen.
  3. Baguettebrot mit Käse bestreuen, mit Paprikapulver würzen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 10 Minuten backen.
  4. Lorbeerblatt aus der Suppe entfernen, Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Essig verfeinern. Linsen-Lauch-Suppe mit Käse-Crostini servieren.
  5. Pardina Linsen sind besonders gut für Suppen und Eintöpfe geeignet.

Jetzt mit meinWW™ starten