Foto Laugenbrötli mit Fleischkäse von WW

Laugenbrötli mit Fleischkäse

8
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
35 min
Zubereitungsdauer
20 min
Portion(en)
1

Zutaten

Weisskohl

300 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Peperoni

1 Stück, klein, rot

Kresse

¼ Bund

Quark, Magerquark nature, bis 1% Fett absolut

1 EL

Senf, süss

1 TL

Pfeffer

1 Prise(n)

Radieschen

2 Stück

Gurken, in Essig

1 Stück

Weinessig

1½ EL, weiss

Ahornsirup

½ TL

Kreuzkümmel

1 Prise(n)

Chilipulver

1 Messerspitze(n)

Brötli, Laugenbrötli

1 Stück

Fleischkäse/Leberkäse

30 g

Anleitung

  1. Weisskohl putzen, vierteln, den Strunk entfernen und Kohl in feine Streifen schneiden. Weisskohl mit 1/2 Teelöffel Salz verkneten und ca. 20 Minuten ziehen lassen. Peperoni waschen, entkernen und in feine Streifen schneiden.
  2. Kresse vom Beet schneiden, mit Quark und Senf verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Radieschen waschen und mit Gewürzgurke in Scheiben schneiden. Für das Dressing Essig, Ahornsirup, Kreuzkümmel und Chilipulver verrühren. Weisskohl- und Peperonistreifen mit dem Dressing vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Brötchen halbieren, beide Seiten mit Kressecreme bestreichen und die untere Hälfte mit etwas Krautsalat, Radieschen-, Gewürzgurkenscheiben und Fleischkäse belegen. Obere Brötchenhälfte daraufsetzen und fest in Butterbrotpapier einpacken. Restlichen Krautsalat in einer Frischhaltedose transportieren und mit Laugenbrötli servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten