Foto Kartoffelspinat mit Ofenscholle von WW

Kartoffelspinat mit Ofenscholle

8
7
1
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2

Zutaten

Kartoffeln

650 g, mehligkochend

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zitronen

½ Stück, unbehandelt

Scholle/Goldbutt, roh

250 g, 2 Schollenfilets (à 125 g)

Spinat

500 g, Blattspinat

Zwiebel

1 Stück, mittelgross

Öl, Rapsöl

1 TL

Muskat

1 Messerspitze(n), gerieben

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160°C) vorheizen. Kartoffeln schälen und in Salzwasser ca. 20 Minuten garen. 1 Msp. Zitronenschale abreiben und Zitronenhälfte auspressen.
  2. Schollenfilets abspülen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und in eine Auflaufform (ca. 20 x 20 cm) geben. Mit 1 EL Zitronensaft beträufeln, mit Zitronenschale verfeinern und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten garen. Spinat waschen und trocken schleudern. Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Kartoffeln abgiessen.
  3. Öl in einer Pfanne auf mittlerer Stufe erhitzen, Zwiebelwürfel darin ca. 5 Minuten andünsten, Spinat dazugeben und ca. 5 Minuten garen. Kartoffeln grob mit einer Gabel zerdrücken, unter den Spinat heben und kurz erwärmen. Kartoffelspinat mit Muskatnuss verfeinern, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Ofenscholle servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten