Foto Kalbsfrikandeau mit zweierlei Broccoli von WW

Kalbsfrikandeau mit zweierlei Broccoli

9
9
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 55 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
1 Std. 35 min
Portion(en)
4

Zutaten

Knoblauch

1 Zehe(n)

Thymian

2 Zweig(e)

Rosmarin

2 Zweig(e)

Butter

1 TL

Kalb, Eckstück, roh

500 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Reis, Vollkornreis, trocken

200 g

Broccoli

100 g

Öl, Olivenöl

2 TL

Zitronensaft

3 EL

Pinienkerne

1 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 85° C Ober-/Unterhitze (Umluft nicht empfehlenswert) vorheizen. Knoblauch fein hacken. Thymian und Rosmarin waschen und trocken schütteln. Kalbfleisch trocken tupfen und mit Salz würzen.
  2. Butter in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen und Kalbfleisch mit Knoblauch und Kräutern darin ca. 5 Minuten rundherum anbraten. Kalbfleisch samt Kräutern in eine Auflaufform legen (ca. 20 x 30 cm) und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 95 Minuten garen.
  3. Reis nach Packungsanweisung in Salzwasser garen. Broccoli waschen und in Röschen teilen. Die Hälfte der Broccoliröschen fein hacken und restliche Broccoliröschen in feine Scheiben hobeln. Broccolihobel mit 1 TL Öl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer vermischen.
  4. Pinienkerne fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2–3 Minuten rösten. Gehackte Broccoliröschen ca. 10 Sekunden in kochendem Salzwasser blanchieren, abgiessen und mit restlichem Öl und Pinienkernen mischen. Kalbsfrikandeau mit Pfeffer würzen und mit zweierlei Broccoli und Reis servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten