Foto Gratinierte Schweinsfiletmedaillons mit Champignongemüse von WW

Gratinierte Schweinsfiletmedaillons mit Champignongemüse

9
9
4
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
2
Dieses Rezept ist aus der WW Menu Box. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine WW Menu Box online unter www.lidl-menubox.ch

Zutaten

Lidl Schweinsfilet-Medaillon

300 g

Kartoffeln

500 g, fest

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zucker weiss

1 Prise(n)

Champignons, frisch

250 g, braun

Zucchini

250 g

Zwiebel

1 Stück, klein, rot

Schnittlauch, frisch

10 g

Öl, Rapsöl

1 TL

LIDL Grana Padano

20 g

Balsamicoessig

1 TL, dunkel

Anleitung

  1. Fleisch zum Temperieren aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Kartoffeln gründlich waschen, in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden, in einem Topf mit Salzwasser bedeckt aufkochen und auf mittlerer Stufe zugedeckt ca. 10 Min. garen.
  2. Champignons ggf. mit Haushaltspapier säubern und vierteln. Zucchetti waschen, längs halbieren und in ca. 0.5 cm dünne Halbmonde schneiden. Zwiebel halbieren, schälen und fein würfeln. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Ringe schneiden.
  3. Schweinsfiletmedaillons trockentupfen und salzen. In einer Pfanne 1 KL Öl auf hoher Stufe erhitzen und die Medaillons von beiden Seiten ca. 2–3 Min. anbraten. Danach pfeffern und die Pfanne vom Herd nehmen.
  4. Kartoffeln mithilfe des Deckels abgiessen und in einer Auflaufform verteilen. Schweinsfiletmedaillons auf die Kartoffeln legen, 20 g Grana Padano darüberstreuen und im Ofen ca. 10 Min. backen. Pfanne nicht säubern.
  5. Pfanne erneut auf hoher Stufe erhitzen und Zwiebel, Zucchetti und Champignons darin ca. 3 Min. anbraten (siehe Tipp). Mit 1 KL Balsamico und ca. 50 ml Wasser ablöschen und ca. weitere 4 Min. garen. Gemüse mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker würzen.
  6. Auf lauf form aus dem Ofen nehmen und Schweinsfiletmedaillons mit Kartoffeln auf Tellern verteilen. Gemüse dazugeben und mit Schnittlauch garniert servieren.

Notizen

Es ist wichtig, dass die Pfanne beim Braten sehr heiss ist. So beginnen die Pilze nicht zu kochen, sondern braten richtig. Salze immer zum Schluss, da sonst den Pilzen Wasser entzogen wird.

Jetzt mit meinWW™ starten