Foto Gemüsesuppe mit Minz-Pesto von WW

Gemüsesuppe mit Minz-Pesto

5
5
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
30 min
Portion(en)
4

Zutaten

Minze

30 g

Pistazienkerne

20 g

Knoblauch

3 Zehe(n)

Zitronensaft

1 EL

Öl, Olivenöl

2 EL

Wasser

500 ml

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Zwiebel

1 Stück, klein

Karotten

1 Stück, mittel

Kürbis

250 g, Butternut-

Stangensellerie

2 Stange(n)

Fenchel

1 Knolle(n)

Broccoli

250 g

Quinoa, trocken

55 g

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

750 ml, (3 1/2 TL Instantpulver)

Anleitung

  1. Minze waschen und trocken schütteln. Mit Pistazien, 1 Knoblauchzehe, Zitronensaft, 1 1/2 EL Öl und 2 EL Wasser zu einer groben Paste pürieren. Minzpesto mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  2. Zwiebel, Karotte und Kürbis schälen, Kürbis halbieren und Kerne mit einem Löffel entfernen. Sellerie und Fenchel waschen und alles in ca. 2 cm grosse Stücke schneiden. Broccoli waschen und in kleine Röschen teilen.
  3. Restliches Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebel-, Karotten-, Sellerie- und Fenchelwürfel darin ca. 5 Minuten dünsten. Restlichen Knoblauch dazupressen und ca. 1 weitere Minute garen.
  4. Kürbiswürfel mit Quinoa, Bouillon und restlichem Wasser zugeben und auf mittlerer Stufe mit Deckel ca. 20 Minuten garen. Broccoliröschen zugeben und weitere ca. 3 Minuten garen. Gemüsesuppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Minzpesto servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten