Foto Gebackene Cannelloni mit Ricotta-Erbsen-Füllung von WW

Gebackene Cannelloni mit Ricotta-Erbsen-Füllung

11
8
8
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
50 min
Portion(en)
4

Zutaten

Zwiebel

2 Stück, mittelgross

Öl, Rapsöl

2 TL

Tomaten passiert (Passata)

500 g, (Konserve)

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Basilikum, frisch

1 EL, gehackt

Erbsen

500 g, (TK)

Quark, Magerquark nature, bis 1% Fett absolut

200 g

Ricotta

80 g

Minze

1 TL, gehackte

Cannelloni, trocken

16 Stück

Käse, gerieben, fettreduziert

60 g

Anleitung

  1. Für die Sauce Zwiebeln schälen und würfeln. Öl in einem Topf auf mittlerer Stufe erhitzen, Zwiebelwürfel darin ca. 4 Minuten dünsten und mit Tomaten ablöschen. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Basilikum verfeinern.
  2. Erbsen in Salzwasser ca. 3–4 Minuten vorgaren. Für die Füllung Quark mit Ricotta und Minze verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Erbsen abgiessen, abschrecken und unter die Quarkmasse heben.
  3. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Ricotta-Erbsen-Masse in einen Spritzbeutel geben. Cannelloni damit füllen und in eine Auflaufform (ca. 20 x 30 cm) legen. Tomatensauce über die Cannelloni giessen, mit Käse bestreuen und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten garen. Cannelloni mit Ricotta-Erbsen-Füllung servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten