Frühstücksomelette mit Gorgonzola

4
Gesamtzeit
15 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
5 min
Portion(en)
2

Zutaten

Ei(er)

4 Stück, mittel

Petersilie, frisch

1 TL, gehackt

Thymian

1 TL, gehackt

Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Tomaten, frisch

2 Stück

Gorgonzola

30 g

Schinken, gekocht (ohne Fettrand)

1 Scheibe(n)

Olivenöl

1 TL

Vollkorntoastbrot

1 Scheibe(n), klein

Anleitung

  1. Eier mit Petersilie und Thymian verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Tomaten waschen und mit Gorgonzola würfeln. Schinken in Streifen schneiden.
  2. Öl in einer Pfanne auf niedriger Stufe erhitzen und Tomatenwürfel darin andünsten. Eiermischung darübergiessen, Gorgonzolawürfel und Schinkenstreifen dazugeben und Omelette ca. 5 Minuten stocken lassen. Toastbrot rösten und diagonal halbieren. Frühstücksomelette halbieren und mit Toastecken servieren.

Jetzt mit WW Freestyle starten