Foto Erdbeer-Spargel-Salat mit Pouletbrust von WW

Erdbeer-Spargel-Salat mit Pouletbrust

4
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
30 min
Zubereitungsdauer
20 min
Garzeit
10 min
Portion(en)
2
Spargelzeit schon vorbei? Statt Spargel kannst du auch Kefen verwenden.

Zutaten

Spargel

250 g, weiss

Erdbeeren

250 g

Mischsalat (Kühltheke)

125 g

Pouletbrust, roh

250 g

Öl, Olivenöl

2 TL

Weinessig

1 EL, Weiss-

Zitronensaft

2 TL

Senf, klassisch

1 TL

Ahornsirup

1 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Pinienkerne

2 TL

Anleitung

  1. Spargel schälen, die holzigen Enden abschneiden und Spargel schräg in Stücke schneiden. Erdbeeren waschen, trocken tupfen und vierteln. Salat waschen und trocken schleudern. Pouletbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in Streifen schneiden. Für das Dressing 1 TL Öl mit Essig, Zitronensaft, Senf, Ahornsirup, Salz und Pfeffer verrühren. Pinienkerne fettfrei in einer Pfanne auf mittlerer Stufe 2–3 Minuten rösten.
  2. Restliches Öl in einer Pfanne auf hoher Stufe erhitzen, Pouletstreifen darin ca. 5 Minuten rundherum braten, mit Salz und Pfeffer würzen und herausnehmen. Spargelstücke im Bratensatz auf mittlerer Stufe 3–4 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Salat mit Spargelstücken und Pouletstreifen vermischen, mit Erdbeervierteln garnieren und mit Dressing beträufeln. Erdbeer-Spargel-Salat mit Pinienkernen bestreut servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten