Foto Deftiger Eintopf mit Kartoffel, Bohnen und Apfel von WW

Deftiger Eintopf mit Kartoffel, Bohnen und Apfel

8
8
5
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
15 min
Garzeit
25 min
Portion(en)
2
Dieses Rezept ist aus der WW Menu Box. Ganz nach dem Motto: Entspann' dich - und lass' dich von tollen Rezepten und Zutaten überraschen! Bestell dir deine WW Menu Box online im WW Shop.

Zutaten

Karotten

2 Stück, mittel

Kartoffeln

300 g, mehlig

Zwiebel

1 Stück, klein, rot

Lidl Schweinsnierstück

300 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Öl, Rapsöl

2 TL

Tomatenmark

70 g

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

450 ml, ca. 1 Würfel

Bohnen, frisch

100 g, Buschbohnen

Apfel

1 Stück, klein, rot

Schnittlauch, frisch

10 g

Anleitung

  1. Rüebli und Kartoffeln gründlich waschen. Rüebli schälen, die Enden entfernen und ca. 1 cm klein würfeln. Kartoffel ebenfalls ca. 1 cm klein würfeln. Rote Zwiebel halbieren, schälen und fein würfeln.
  2. Schweinsnierstück waschen, trockentupfen, ca. 1 cm klein würfeln und salzen. 1 KL Öl in einem Topf auf hoher Stufe erhitzen und Schweinefleisch darin ca. 4 Min. scharf anbraten. Anschliessend das Fleisch auf einem Teller beiseitestellen.
  3. Im Bratensatz 1 KL Öl auf hoher Stufe erhitzen. Tomatenpüree, Rüebli- und Kartoffelwürfel zugeben, im heissen Öl ca. 3 Min. anbraten und salzen. Danach Zwiebelwürfel und Alla Griglia zugeben, ca. weitere 2 Min. anbraten und dann mit 450 ml Bouillon ablöschen. Eintopf ca. 18 Min. auf mittlerer Stufe köcheln.
  4. Inzwischen Bohnen waschen, Enden entfernen und zum Eintopf geben. Apfel gründlich waschen, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und Apfelviertel ca. 1 cm klein würfeln. Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in feine Ringe schneiden. Apfel und Schweinsnierstück ca. 3 Min. vor Ende der Kochzeit zum Eintopf geben und die restliche Zeit mitgaren.
  5. Deftigen Eintopf mit Schweinsnierstück, Kartoffel und Apfel mit Salz und Pfeffer abschmecken, in tiefen Tellern anrichten und mit Schnittlauch bestreut servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten