Foto Chicken Rolls mit Ofengemüse von WW

Chicken Rolls mit Ofengemüse

8
5
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
1 Std. 5 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
35 min
Portion(en)
4

Zutaten

getrocknete Tomaten, ohne Öl

8 Stück

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

100 ml, heiss (1/2 TL Instantpulver)

Hokkaidokürbis

1 Stück

Karotten

2 Stück, mittel

Kartoffeln

400 g, festkochend

Käse, gerieben, fettreduziert

4 EL

Zitronen

½ Stück, (unbehandelt)

Rosmarin

2 EL, gehackt

Öl, Olivenöl

2 TL

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Pouletbrust, roh

600 g, (4 Filets à 150 g)

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Mehl, Weissmehl

2 EL

Paniermehl

2 EL

Joghurt, Magerjoghurt, nature, bis 0.5% Fett

250 g

Senf, klassisch

1 TL

Honig

1 TL

Anleitung

  1. Tomaten ca. 10 Minuten in Bouillon einweichen. Kürbis waschen, halbieren, Kerne mit einem Löffel entfernen und Kürbis in Spalten schneiden. Karotten und Kartoffeln schälen und beides in Stücke schneiden. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Tomaten samt Sud pürieren und mit Käse verrühren.
  2. Für die Marinade 1 TL Zitronenschale abreiben, Zitronenhälfte auspressen und mit Rosmarin, Öl, Salz und Pfeffer verrühren. Kürbisspalten, Karotten- und Kartoffelstücke mit Marinade vermischen und auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen.
  3. Pouletbrustfilets abspülen, trocken tupfen, längs einschneiden, aufklappen, flacher klopfen, mit Tomaten- Käse-Masse bestreichen, aufrollen und fixieren. Ei mit Salz und Pfeffer auf einem tiefen Teller verquirlen. Mehl und Paniermehl jeweils auf zwei weiteren tiefen Tellern verteilen. Chicken Rolls erst in Mehl, dann in Ei und anschliessend in Paniermehl wenden. Chicken Rolls auf das Gemüse legen und im Backofen auf mittlerer Schiene 35–40 Minuten garen.
  4. Für den Dip Joghurt mit Senf, Honig, Salz und Pfeffer verrühren. Chicken Rolls mit Ofengemüse und Dip servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten