Foto Chicken Dippers mit Erdnusssauce von WW

Chicken Dippers mit Erdnusssauce

5
3
3
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
25 min
Zubereitungsdauer
10 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4

Zutaten

Schalotten

1 Stück

Chilischoten

1 Stück, rot, klein

Pouletbrust, roh

600 g

SAITAKU Panko Breadcrumbs

3 EL

Eier, Hühnereier

1 Stück, mittel

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Sojasauce

1 TL

Koriander, frisch

1 TL, gehackt

Öl, Erdnussöl

3 TL

Kokosnussmilch, fettreduziert

2 EL

Bouillon, Gemüsebouillon, zubereitet

50 ml, (1/4 TL Instantpulver)

Fischsauce Nuoc-mâm

3 Tropfen, (nach Geschmack)

Limettensaft

1 TL

Erdnussbutter

1 EL

Anleitung

  1. Schalotte schälen, Chilischote waschen, entkernen und mit Schalotte in feine Würfel schneiden. Pouletbrustfilet abspülen, trocken tupfen und in breite Streifen schneiden.
  2. Für die Panade Panko-Mehl in einem tiefen Teller verteilen und Ei in einem weiteren tiefen Teller mit Salz, Pfeffer, Sojasauce und Koriander verquirlen. Pouletstreifen erst in Ei und dann in der Panade wenden.
  3. 2 TL Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Pouletstreifen darin 8–10 Minuten rundherum braten. Restliches Öl in einem Topf auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Schalottenund Chiliwürfel darin ca. 2 Minuten andünsten.
  4. Mit Kokosnussmilch, Bouillon, Fischsauce und Limettensaft ablöschen und mit Salz würzen. Erdnussbutter einrühren und kurz aufkochen. Erdnusssauce mit Salz abschmecken. Chicken Dippers mit Erdnusssauce servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten