Foto Bohnen-Pilz-Burger von WW

Bohnen-Pilz-Burger

9
7
6
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
40 min
Zubereitungsdauer
25 min
Garzeit
15 min
Portion(en)
4

Zutaten

Leinsamen

1 EL, geschrotet

Wasser

3 EL

Zwiebel

2 Stück, klein, rot

Champignons, frisch

400 g

Kidneybohnen (Konserve)

255 g, (Abtropfgewicht)

Öl, Olivenöl

2 TL

Thymian

1 TL, gehackt

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Haferflocken (Vollkorn)

4 EL, zart

Sojasauce

1 EL

Senf, klassisch

1 TL, körnig

Ketchup, kalorienreduziert

2 EL

Petersilie, frisch

1 EL, gehackt

Mayonnaise, extra light (90% weniger Fett)

50 g

Rucola

1 Handvoll

Tomaten, frisch

1 Stück

Brötli, Hamburger-Brötli/Bun

4 Stück, klein

Anleitung

  1. Leinsamen in Wasser ca. 10 Minuten quellen lassen. Zwiebeln schälen, Champignons trocken abreiben und beides würfeln. Kidneybohnen abspülen und abtropfen lassen.
  2. 1 TL Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen, Zwiebel- und Champignonwürfel mit Thymian darin 2–3 Minuten andünsten und mit Salz und Pfeffer würzen.
  3. Kidneybohnen mit Haferflocken, Sojasauce und Leinsamen pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Hälfte der Champignon-Zwiebel-Mischung unterheben und aus der Masse 4 Burger formen. Restliches Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Burger darin 3–4 Minuten von jeder Seite braten.
  4. Für die Sauce Senf mit Ketchup, Petersilie und Mayonnaise verrühren. Rucola waschen und trocken schleudern. Tomate waschen und in Scheiben schneiden. Brötchen aufschneiden, rösten und mit Sauce bestreichen. Untere Brötchenhälften mit Rucola, Burgern, Tomatenscheiben und restlicher Champignon-Zwiebel-Mischung belegen, mit oberen Brötchenhälften abdecken und Bohnen-Pilz-Burger servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten