Foto Asiatische Ofen-Frühlingsrollen von WW

Asiatische Ofen-Frühlingsrollen

10
10
10
SmartPoints Wert pro Portion
Gesamtzeit
50 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
20 min
Portion(en)
4

Zutaten

Karotten

1 Stück, mittel

Chilischoten

½ Stück, rot

Ingwer

1 Stück, (ca. 1 cm)

Frühlingszwiebeln

2 Stück

Mungobohnensprossen

1 Handvoll

Broccoli

200 g

Salz/Jodsalz

1 Prise(n)

Pfeffer

1 Prise(n)

Glass noodles (Glasnudeln), trocken

40 g

Öl, Rapsöl

1 TL

Sojasauce

3 EL

5-Gewürze-Pulver

1 TL

Filoteig/Yufkateig

12 Blatt(Blätter)

Sweet Chili Sauce

4 EL

Anleitung

  1. Backofen auf 200° C (Gas: Stufe 3, Umluft: 180° C) vorheizen. Karotte schälen und in feine Streifen schneiden. Chilischote waschen, entkernen und fein würfeln. Ingwer schälen und hacken. Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Sprossen waschen und abtropfen lassen. Broccoli waschen, in sehr kleine Röschen teilen, in Salzwasser ca. 2 Minuten blanchieren und abgiessen. Glasnudeln nach Packungsanweisung zubereiten und abgiessen.
  2. Öl in einer Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen und Karotten, Chili, Ingwer, Frühlingszwiebeln und Sprossen darin ca. 5 Minuten anbraten. Mit Sojasauce ablöschen, mit Salz, Pfeffer und 5-Gewürze-Pulver würzen und mit Glasnudeln und Broccoli vermischen. Filoteigblätter halbieren, sodass 24 Stücke entstehen. Teigstücke mit etwas Wasser bepinseln, jeweils 2 Blätter aufeinanderlegen und etwas Füllung an der langen Seite entlang verteilen. Filoteig aufrollen und dabei die Ränder umklappen. Frühlingsrollen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Wasser bepinseln und im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten backen, dabei nach der Hälfte der Garzeit wenden. Ofen-Frühlingsrollen mit Sweet Chili Sauce servieren.

Jetzt mit meinWW™ starten