Aargauer Rüeblitorte

7
Gesamtzeit
1 Std. 10 min
Zubereitungsdauer
30 min
Garzeit
40 min
Portion(en)
12

Zutaten

Karotten

200 g

Zucker weiss

125 g

Halbfettbutter, bis 40% Fett

150 g

Ei(er)

3 Stück, mittel

Weissmehl

100 g

Backpulver

1 TL

Zimt

½ TL, Pulver

Nelken

1 Messerspitze(n), gemahlen

Mandeln

50 g, gemahlen

Konfitüre

3 TL, Aprikose

Puderzucker

2 TL

Anleitung

  1. Backofen auf 180° C (Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C) vorheizen. Springform (ca. 26 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen. Rüebli schälen und grob raspeln. Flüssigkeit aus den Raspeln drücken und beiseitestellen.
  2. Zucker und Butter zu einer cremigen Masse verrühren. Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Backpulver und Gewürze dazusieben und mit den Mandeln unterheben. Rüebliraspel unter den Teig heben.
  3. Teig in die Springform füllen, im Backofen auf mittlerer Schiene ca. 40 Minuten backen, Kuchen etwas abkühlen lassen und auf einen Rost stürzen.
  4. Konfitüre erwärmen, durch ein Sieb streichen und die noch warme Torte auf der Oberfläche und am Rand mit Konfitüre bepinseln. Mit Puderzucker bestreuen.

Jetzt mit WW Freestyle starten