Bewegung & Sport

Was sind FitPoints®?

Erfahre, was es Neues gibt und wie du künftig das meiste aus jeder Aktivität machst!

Mit WW Freestyle haben wir unsere bisher intelligenteste Version der Aktivitätswährung auf den Markt gebracht – die FitPoints®. So wie die SmartPoints® dir helfen, darauf zu achten, was du isst, helfen dir die FitPoints, dir bewusst zu werden, wie aktiv du bist. Du erhältst FitPoints für jede Bewegung– vom Lauf- und Krafttraining bis hin zu Alltagsaktivitäten, wie Garten- oder Hausarbeit.

 

Personalisierter

Immer, wenn du dich bewegst, verdienst du FitPoints. Die neuen FitPoints werden individuell für dich berechnet. Sie basieren auf deiner Grösse, deinem Gewicht, deinem Alter und Geschlecht.

 

Personalisierter

Wir zeigen nun auch in Bezug auf Bewegung, dass 1 Kalorie nicht 1 Kalorie ist. Es macht einen Unterschied, ob du beim Walking 100 Kalorien verbrennst, beim Gewichtheben oder Laufen. Der neue Algorithmus berücksichtigt diese Tatsache und motiviert so dazu, auch hochintensive Sportarten wie Krafttraining in den Bewegungsplan aufzunehmen.

 
Effizienter

Der häufigste Grund, aus dem Menschen keinen Sport treiben?? Zeitmangel! Die FitPoints helfen dir, die Zeit, die du hast, optimal zu nutzen. Mit dem neuen Algorithmus werden Krafttraining und hochintensive Sportarten mit mehr FitPoints belohnt. Kurz gesagt: Unsere FitPoints helfen dabei, die vorhandene Zeit bestmöglich zu nutzen. So können auch viel beschäftigte Teilnehmer ihr FitPoints Ziel erreichen.

Dein wöchentliches FitPoints Ziel

In die Berechnung der FitPoints fliessen Grösse, Gewicht, Alter und Geschlecht ebenso wie die Art und Dauer der Bewegung ein. Auf dieser Basis werden die personalisierten FitPoints für jede getrackte Aktivität berechnet. Und du erhältst ein individuelles FitPoints Ziel, das auf deinem aktuellen Aktivitätsniveau basiert.

Mit unserem neuen Algorithmus* sammelst du durch Krafttraining und Aktivitäten mit hoher Intensität mehr FitPoints™.

  • Gehen 30 Minuten = 2 FitPoints
  • Zirkeltraining 30 Minuten = 5 FitPoints
  • Laufen 30 Minuten = 9 FitPoints
     

*Basis: Beispielteilnehmerin, 92 kg, 1,65 m, 55 Jahre. Die Zahl der gesammelten FitPoints fällt je nach Teilnehmer unterschiedlich aus.

 

Wie man FitPoints berechnet

Du kannst deine Aktivitäten manuell im Aktivitäten-Tagebuch eingeben oder einen Aktivitätstracker mit der WW App synchronisieren, so werden die FitPoints automatisch berechnet.

 
Kann ich mein FitPoints® Ziel ändern, wenn ich möchte?

 

Ja! Du kannst dein Ziel ändern, indem du in der WW App oder unter ww.com in die Aktivitätseinstellungen gehst.

iOS:

  • Klicke auf dein Profil (Symbol in der oberen rechten Ecke)
  • Klicke auf Einstellungen (Symbol wie ein Getriebe in der oberen rechten Ecke)
  • Klicke auf Aktivität Einstellungen > Aktuelles Ziel
  • Passe dein Ziel nach oben oder unten an

 

Android:

  • Klicke auf dein Profil (Symbol in der unteren rechten Ecke)
  • Klicke auf Einstellungen
  • Klicke auf Aktivität Einstellungen
  • Du siehst nun dein aktuelles Ziel. Klicke darauf, um es nach oben oder nach unten zu verändern.
 
Kann ich meinen Fitnesstracker nach wie vor synchronisieren?

 

Selbstverständlich! Die Anleitung findest du gleich hier.

Du hast Fragen? Wende dich jederzeit an einen Wellness Coach. Oder lies dir unsere häufig gestellten Fragen durch: Tippe dazu einfach „FitPoints“ in das Suchfenster ein.