Wanderarten in der Schweiz

Die Schweiz vereint die höchsten Berge Europas und fasziniert dadurch mit eindrucksvollen Alpenpanoramen, grünen Wäldern sowie kristallklaren Bergseen. Du entscheidest, was dir am besten passt! Wusstest du, dass es über 65.000 Kilometer markierter und signalisierter Wanderwege in der Schweiz gibt? Wir haben für dich die schönsten Wandertouren pro Arten zusammengestellt. Los geht’s!

 

Wandern am See

 

Wandern am See

Die Schweiz gilt als Land der Seen. Zählt man die Bergseen mit, so sind es weit über 1.000. Eine Wanderung zu einem See ist immer ein besonderes Erlebnis. Für dich: 5 Touren zu idyllischen Seen und grossartigen Wasserfällen, zu ruhigen Flüssen, frischen Quellen und wilden Klammen in der Schweiz!

  • Oeschinensee (Kanton Bern): 1.578 m
  • ​Wildsee (Kanton St. Gallen): 2.438 m
  • Greyerzersee (Kanton Freiburg): 677 m
  • Seealpsee (Kanton Appenzell): 1.141 m
  • Lac de Joux (Kanton Waadt): 1.004 m

     

Waldwanderung in der Schweiz

 

Wandern im Wald

Wenn man etwas Abkühlung von den warmen Frühsommer-Tagen sucht, ist der Wald ein idealer Ort dafür! Denn die Bäume spenden nicht nur Schatten, sie geben auch kontinuierlich Wasser ab. Durch diese Verdunstung sinken die Temperaturen und es ist um einige Grad kühler als ausserhalb. Man findet auch im Wald die leckeren Beeren wie Heidelbeeren, Himbeeren & Co. Grund genug, sich auf die Suche zu machen! Unsere 5 Routen:

  • ​Areuse-Schlucht im Val-de-Travers (Kanton Neuenburg)
  • Spazieren auf Waldwegen in Saas Fee (Kanton Wallis)
  • Wanderung durch die Twannbach-Schlucht (Kanton Bern)
  • Höhenweg über dem Brienzersee (Kanton Bern)
  • Murten – Sugiez: Seenweg Murtensee (Kanton Freiburg)

 

 

Bergsteigen

 

Gipfelwanderung

Was für ein schönes Gefühl, wenn man an die Spitze kommt. Das Picknick oder der Schluck Schnaps ist dann gut verdient! So abwechslungsreich das Land, so vielfältig sind die Wander- und Trekkingtouren. Entdecke hier 5 landschaftlich reizvolle Touren, die auch für die Familie geeignet sind!

  • Plan Francey - Col de Villard - Moléson (Kanton Freiburg): 8 km, 680 m (Aufstieg), 2.000 m (höchster Punkt)
  • Les Avants - Col de Jaman - Rochers de Naye (Kanton Waadt): 8 km, 1.175 (Aufstieg), 1.979 (höchster Punkt)
  • Bettmerhorn - Elselicka - Eggishorn (Kanton Wallis): 4 km, 463 m (Aufstieg), 2.916 (höchster Punkt)
  • Allmendhubel - Blumental - Schiltalp - Mürren (Kanton Bern): 7 km, 135 m Aufstieg, 1.957 (höchster Punkt)
  • Bellavista - Monte Generoso - Bellavista (Kanton Tessin): 7 km, 484 m Aufstieg, 1.699 (höchster Punkt)