Echte Erfolge

Nicole, -45 kg

Heute bin ich viel spontaner. Ich esse zwar immer noch gern, aber ich lasse mich nicht mehr davon beherrschen!

Nicole, 42 Jahre
Kappelen (BE)
Vorher : 115 kg, nachher: 70 kg
Abnahme : 45 kg*

„Ich habe mein Leben lang unter meinem Übergewicht gelitten. Seit ich schlank bin, geniesse ich mein Glück. Aus dem hässliches Entlein ist ein schöner Schwan geworden. Ich fühle mich wie neugeboren, wie eine vollkommen andere Person."

Du hast wahnsinnig abgenommen. Gab es einen speziellen Grund dafür?

Der Auslöser war ein Besuch in einem Vergnügungspark mit Freunden. Nach einer Stunde in der Warteschlange sassen wir endlich in der Achterbahn. Ich versuchte, mich anzuschnallen, aber der Sicherheitsgurt war zu kurz. Endlich waren wir alle fertig und warteten darauf, dass es losging. Da kam der Sicherheitskontrolleur, zeigte vor aller Welt mit dem Finger auf mich und sagte ganz laut: «Die Dame in der roten Jack steigt bitte aus!». Die Leute hinter mir begannen zu kichern. Ich wäre am liebsten im Erdboden versunken. In diesem Moment habe ich mein Übergewicht als Behinderung empfunden und mir geschworen, etwas dagegen zu unternehmen.

Ich hatte mein ganzes Leben lang mit den Pfunden zu kämpfen. Ich habe Diäten gemacht, nach denen es eine Zeitlang ging, aber letztendlich doch wieder zugenommen. Als ich einer Kollegin von meinem Leidensweg berichtete, schlug sie mir vor, sie zu einem Gruppentreffen zu begleiten. Sie selbst hatte bereits super abgenommen; das hat mir Mut gemacht. So bin ich noch am selben Tag hingegangen.

Wie lief es am Anfang?

Ich bin kein Freund jeglicher Zählerei, sodass mir das Punktesystem am Anfang zugegebenermassen ziemliche Angst eingeflösst und mich eher skeptisch gemacht hat. Deshalb habe ich mich erst nach einigen Wochen zum Zählen durchgerungen. Es hat super funktioniert. Zum ersten Mal in meinem Leben habe ich abgenommen, ohne jemals den befürchteten Hunger zu verspüren. Ich war immer gut gesättigt und musste auf nichts verzichten. Das war eine Riesenüberraschung. So etwas kannte ich vorher nicht! Bei den anderen Diäten war ich immer total ausgehungert und schlecht gelaunt.

Nicole Erfolgsgeschichte Weight WatchersNicole vorher & nachher

Wie stehst du deiner Ernährung heute gegenüber?

Früher kreisten meine Gedanken ständig um die nächste Mahlzeit oder den Inhalt meines Kühlschranks. Mein Tagesablauf war komplett vom Essen bestimmt. Damit ist jetzt Schluss! Heute bin ich viel spontaner. Ich esse zwar immer noch gern, aber ich lasse mich nicht mehr davon beherrschen. Ich achte viel stärker auf die Qualität der Nahrungsmittel und habe die Grösse meiner Portionen reduziert. Trotzdem verspüre ich keinen Hunger! Inzwischen esse ich aus Genuss und nicht aus zwanghaftem Verhalten. Ausserdem gehe ich mit meinem Verlobten oft ins Restaurant. Ich liebe diese Momente, lasse es mir gutgehen, nehme mir Zeit zum Geniessen und weiss neuerdings, was gut für meine Figur ist.

Was war die grösste Hilfe auf deinem Weg?

Ich habe in den Gruppentreffen enorm viel gelernt, sowohl von meinem Coach als auch von den anderen Teilnehmern. Ich habe Empfehlungen bekommen, wie ich mich besser ernähren kann und damit mehr Lebensqualität gewinne. Ich bin wahnsinnig dankbar für die «Tricks», die ich in den Treffen aufgeschnappt habe. Mein Coach hat sich Zeit genommen, um meine Essgewohnheiten zu analysieren und mir geraten, wie ich mich richtig ernähre und Spass am Essen habe. Auch mein Verlobter hat eine ganz wichtige Rolle gespielt. Er nimmt diese Sache sehr ernst. Er drängt mich zu den Gruppentreffen und bremst mich sanft, wenn ich mal über die Stränge schlage. Ich bin echt glücklich darüber, wie er mich im Alltag unterstützt.

Nicole Erfolgsgeschichte Weight Watchers

Hast du regelmässig abgenommen?

Ich hatte drei Jahre lang am Programm teilgenommen als mein Gewicht plötzlich stagnierte. Also beschloss ich, eine Pause einzulegen. Ich dachte, dass ich es allein schaffe, ans Ziel zu kommen. Allerdings habe ich innerhalb weniger Monate 10 Kilo zugenommen und mich riesig über mich geärgert. Aber diese erneute Gewichtszunahme hat gleichzeitig eine Initialzündung bewirkt, denn ich habe mich wieder bei den Treffen angemeldet und innerhalb von 6 Monaten mein Wunschgewicht erreicht. Seitdem gehe ich regelmässig und nehme weiter ab, ohne dass ich mich anstrengen muss. Ich bin also eine Wiederholungstäterin.

Du siehst strahlend aus. Wie fühlst du dich?

Ich habe mein Leben lang unter meinem Übergewicht gelitten. Seit ich schlank bin, geniesse ich mein Glück. Aus dem hässliches Entlein ist ein schöner Schwan geworden. Ich fühle mich wie neugeboren, wie eine vollkommen andere Person. Ich bin viel aufgeschlossener, entspannter, eigenständiger und selbstsicherer. Ausserdem fühle ich mich viel weiblicher und anziehender. Das hat auch unserer Partnerschaft einen neuen Kick gegeben. Es ist einfach wunderbar!