Halloween-Rezepte für einen schaurig-schönen Abend

Es ist wieder so weit! Halloween ist eine wunderbare Gelegenheit, Familie und Freunde zusammenzutrommeln und einen schaurig-schönen Abend miteinander zu verbringen. Ob auf einer Party oder auch zu Hause. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Horrorfilme-Abend, einem fürchterlich-leckeren Dinner oder einer kleinen Party mit Gruselbuffet?

Wir haben ein paar Ideen für dich gesammelt.

1) Grusel-Movie-Night

Lade ein paar Freunde ein und macht es euch bei Kerzenschein schaurig-schön und gemütlich. Eine Auswahl passender Filmklassiker:

  • Halloween
  • The Blair Witch Project
  • The Sixth Sense
  • A Nightmare on Elm Street
  • The Addams Family

Was zum Knabbern darf natürlich auch nicht fehlen. Wie wäre es mit Popcorn? In der WW App und online findest du sechs echt spannende Geschmacksrichtungen. Suche einfach nach „Popcorn“.

2) Dinner oder Buffet mit Ekelfaktor

An Halloween kannst du dich so richtig in der Küche austoben und deiner Kreativität freien Lauf lassen. Das Essen sollte furchterregend und eklig aussehen, aber natürlich trotzdem schmecken. Wie wäre es mit einem Menü im Dunkeln? Oder stelle ein Buffet zusammen und benenne das Essen auf kleinen Kärtchen zum Beispiel nach Geistern, Monstern oder Hexen. Du kannst auch eine kleine Challenge machen – wer bringt das gruseligste Gericht mit?

In der WW Community findest du unter #Halloween reichlich Ideen. Lass dich inspirieren und teile deinen Abend und dein Kostüm.

3) Süsses oder Saures!

  • Du bist mit den Kids unterwegs? Super! Während sie kiloweise Süssigkeiten sammeln, sammelst du jede Menge Schritte und damit Punkte. Nimm dir am besten einen gesunden Snack mit. Denn wenn deine Kinder unterwegs naschen und dich der Heisshunger packt, hast du eine leckere Alternative dabei.
  • Wenn du selbst Süsses verteilst, ist das nicht nur eine gute Gelegenheit, deine Süssigkeitenvorräte zu plündern. Sei ein Vorbild und mische auch etwas Gesundes unter die Schoki. Bemale Mandarinen oder kleine Bananen mit einem gruseligen Gesicht. Am besten bereitest du kleine Tütchen vor – Kinder lieben es auszupacken!

4) Let’s have a party!

Unsere Tipps:

  • Plane deine Drinks. Schau, was du gerne trinkst und wie viele Punkte die Drinks haben.
  • Trinke zwischendurch immer wieder ein Glas Wasser.
  • Manche Drinks sind punktefreundlicher als andere. Eine Piña colada hat doppelt so viele Punkte wie ein Campari Orange. Schau vorher online nach.
  • Sag Nein, wenn du keinen Drink mehr möchtest!
  • Oder: Biete dich als Fahrer an – spart Punkte und erspart dir den Kater danach!

Tipp: In der App unter „Auswärts essen“ einfach in der Suchleiste nach „Cocktails“ suchen.

Gewusst, wie! Tipps für deine Halloween-Party

Egal, wie du Halloween feierst – wahrscheinlich sind Leckeres zum Essen und Knabbern, ganz viel Süsses und/oder ein paar Drinks mit von der Partie. Da macht dein Budget irgendwann nicht mehr mit.

  • Wenn du schon ein paar Tage vorher weisst, dass du Halloween feierst, dann bereite dich vor. Nutze zum Beispiel unsere Mahlzeitenpläne, um easy im Budget zu bleiben und vielleicht sogar ein paar Punkte zu sparen – so bist du flexibler.
  • Du gehst spontan aus? Dann greife tagsüber überwiegend zu den ZeroPoint Lebensmitteln. Dein tägliches Budget bleibt für den Abend.
  • Du willst den Abend einfach nur geniessen? Dann starte am nächsten Morgen wieder durch!