25 Wege, um in Bewegung zu bleiben

Um in Form zu bleiben, brauchst du nicht immer ein komplettes Workout zu machen. Auch durch gewöhnliche, alltägliche Dinge wie Heimwerken, Hausarbeit oder Treppensteigen verbrennst du problemlos 2.000 Kalorien pro Tag. Wenn das keine guten Nachrichten sind! Hier kommen also 25 kreative Wege für extra Bewegung zu jeder Zeit!

1. Trainiere deine Bauchmuskeln an der Ampel

Spanne deine Bauchmuskeln immer dann an, wenn du vor einer roten Ampel stehst - ob im Auto oder zu Fuss. Halte sie angespannt, bis es grün wird. (Du brauchst für diese Übung nicht unbedingt selbst am Steuer zu sitzen!)

2. Trage ein Fitnesstracker

Menschen mit einem Fitnesstracker machen laut einer im American Journal of Preventive Medicine veröffentlichten Studie 782 Schritte mehr pro Tag als andere. Vergiss also nicht den Tracker anzulegen oder vielleicht möchtest du dir auch einen zulegen.

3. Finde für dein Smartphone einen festen Platz

Lege dein Smartphone an einen festen Platz in der Wohnung. So musst du jedes Mal aufstehen und hingehen, wenn du es brauchst!

4. Mache Push-ups in der Küche

Mache in der Küche ein paar Push-ups an der Arbeitsfläche, während du wartest, bis der Kaffee fertig ist.

5. Wasche dein Auto selbst

Wusstest du, dass du beim Autowaschen bis zu 167 Kalorien verbrennen kannst? Vergiss die Waschstrasse und nimm selbst den Schwamm in die Hand!

6. Laufe bei Meetings herum

Zwei Fliegen mit einer Klappe: Kalorien verbrennen und gleichzeitig ein Meeting. Ausserdem sind Menschen laut einer Studie der Stanford University um bis zu 60 Prozent kreativer, wenn sie in Bewegung sind, als wenn sie sitzen.

7. Nimm dir ein „Time Out“

Time Out ist eine Desktop-App, die den Computer alle zehn Minuten für zehn Sekunden oder jede Stunde für zehn Minuten sperrt. Nutze die Zeit für ein paar Dehnübungen oder gehe eine Runde spazieren, damit dein Kreislauf in Gang kommt.

8. Verbinde Binge-Watching mit Bewegung

Mache am Ende jeder Folge auf Netflix zehn Jumping Jacks, bevor du die Serie weiterschaust.

9. Nutze die Zeit des Zähneputzens

Mache beim Zähneputzen einen sogenannten Wall sit: Stelle dich an die Wand und rutsche herunter, bis die Knie im 90-Grad-Winkel stehen. Bleibe so mit dem Rücken gegen die Wand sitzen. Steigere dich nach und nach, bis du zwei Minuten durchhalten kannst!

10. Bewege dich am Schreibtisch

Stelle ein Stuhlfahrrad unter den Schreibtisch, sodass du den ganzen Tag lang bergauf und bergab fahren kannst. So verbrauchst du bis zu 90 Kalorien pro Stunde.

11. Steige eine Haltestelle früher aus

Du bist dann vielleicht ein paar Minuten länger unterwegs, machst aber viele zusätzliche Schritte.

12. Bringe dein Zuhause auf Vordermann

Nimm dir Zeit, um endlich das Regalbrett zu befestigen oder die klemmende Tür zu reparieren. Durch Arbeiten rund um die Wohnung oder das Haus verbrennst du schnell 112 bis 223 Kalorien pro Stunde.

13. Bereite dich auf die Apokalypse vor (bevor es zu spät ist!)

Tausche Candy Crush gegen Zombies, Run! Diese App zählt deine Schritte, wenn du spazieren oder laufen gehst, und bringt dabei deinen virtuellen Charakter immer ein Stück weiter weg von den Zombies. Gratis für iOS und Android.

14. Verdiene dir deine Internetzeit

Mache immer 30 Liegestütze, bevor du auf Facebook oder Instagram gehst.

15. Bringe deinen Garten in Ordnung

Laut einer Studie von HortTechnology aus dem Jahr 2014 verbrennt man mit Unkrautzupfen oder Umgraben genauso viele Kalorien wie beim Gewichtheben oder Rudern.

16. Gehe campen

Was ist denn schöner, als spontan ein Wochenende campen zu gehen? Spaziere zu einem Campingplatz in der Nähe, baue ein Zelt auf und mache ein Lagerfeuer: mit all dem verbrennst du Kalorien.

17. Trainiere die Bauchmuskeln im Bett

Lege dich auf den Rücken, ziehe deine Knie zur Brust, bis sie einen Winkel von 90 Grad haben, halte die Füsse geschlossen. Spanne die Bauchmuskeln an, hebe die Hüfte und Füsse Richtung Zimmerdecke an. Halte die Position eine Weile und lasse die Hüfte dann wieder sinken.

18. Bleibe im Bus, im Zug oder in der Strassenbahn stehen

Überlasse deinen Sitzplatz jemand anderem und halte dich während der Fahrt an den Haltegriffen fest. So verbrennst du mehr Kalorien als im Sitzen!

19. Treibe zusammen mit Freunden Sport

Viele Untersuchungen zeigen, dass wir härter und besser trainieren, wenn wir es mit anderen zusammen machen.

20. Verdammt!

Ertappst du dich selbst beim Fluchen? Mache dann zur Strafe jedes Mal drei Burpees.

21. Laufe beim Telefonieren herum

Ein Telefongespräch ist eine gute Gelegenheit, um herumzulaufen. Mit einem Headset wird es noch einfacher!

22. Runter vom Barhocker!

Gehst du gern mal in die Kneipe? Dann runter vom Barhocker und hin zu Billard, Darts oder Kicker!

23. Hole das Essen selbst ab

Wenn du Essen bestellst, hole es selbst ab und lasse es dir nicht liefern. Der Weg zum Restaurant zu Fuss oder mit dem Rad verbrennt zusätzliche Kalorien. Und du wirst merken – das Essen schmeckt danach noch besser!

24. Trainiere deine Oberschenkel beim Spülen

Spanne die Bauchmuskeln und hebe die Fersen an, bis du auf den Zehen stehst. Zwei Sekunden halten, dann die Fersen wieder langsam absenken.

Tipp: Führe alle Bewegungen in dieser Übung so langsam wie möglich aus.

25. Kombiniere einen geselligen Abend mit einer Fahrradtour

Laufe zu Fuss in die Stadt oder mache eine schöne Fahrradtour mit deinen Freunden, bevor der wöchentliche Kneipenabend beginnt.