Erfahrungen

Abbey, -6 kg

Abbey, -6kg

 

*Mit WW kannst du bis zu 1 kg pro Woche abnehmen. Abnahmeresultate können von Person zu Person variieren und können nicht garantiert werden.

«Erfolg ist für mich kein Ziel, sondern eine Reise»

Ich bin Ende 20 – und geniesse mein Leben in vollen Zügen: hier eine Party, dort ein Junggesellinnenabschied und, nicht zu vergessen, die vielen Hochzeiten im Freundeskreis. Auf eine ausgewogene Ernährung achtete ich dabei lange nicht. Doch mit WW bin ich jetzt wieder auf dem richtigen Weg. Die ersten sechs Kilo haben sich schon verabschiedet.

 

Schon einmal habe ich mit WW richtig gut abgenommen: Nach meinem Studium liess ich die vielen Versuchungen des Studentenlebens – Pizza und Party in der WG – hinter mir und meldete mich bei WW an. Ich wurde Mitglied im Fitnessstudio und ging dreimal in der Woche schwimmen. Mit 25 Kilo weniger fühlte ich mich aktiver und optimistischer als jemals zuvor. Die Rolle der Frohnatur hatte ich bis dahin meist nur gespielt. Tatsächlich war ich hinter dieser Fassade sehr unsicher. Jetzt allerdings genoss ich vor allem die Shoppingtouren mit meinen Freundinnen: Zum ersten Mal seit Ewigkeiten konnte ich anprobieren, was mir gefiel, und fühlte mich den anderen so richtig zugehörig.Doch das Leben hielt neue Versuchungen bereit. Ich unterschrieb einen einjährigen Arbeitsvertrag in Dubai und freute mich darauf, dort beruflich durchzustarten – und auf den glamourösen Lebensstil in der Wüstenmetropole. Die gesunden Gewohnheiten blieben dabei allerdings auf der Strecke. Im Hinterkopf hatte ich sie immer, aber vor Ort in der jeweiligen Situation konnte ich sie nicht umsetzen. In dem Bewusstsein, dass ich ja jederzeit wieder bei WW einsteigen kann, setzte ich mich allerdings auch nicht zu sehr unter Druck.

 

Tolle Kombi: WW Workshop und WW App

Wieder zurück in der Heimat, stand die Hochzeit meiner älteren Schwester bevor. Dafür versuchte ich alleine und «auf die Schnelle» ein paar Pfund zu verlieren. Das funktionierte allerdings nicht. Als ich dann die Fotos der Hochzeit durchschaute, fiel mir sofort ein unvorteilhaftes Bild von mir in der Kirche ins Auge: Mein Gesicht wirkt aufgedunsen und die überflüssigen Kilos am Bauch und an den Hüften waren deutlich sichtbar. Um meinen Lebensstil dauerhaft zu verändern, meldete ich mich wieder bei WW an: Die WW Workshops sorgen jetzt für die richtige Motivation. Die WW App ermöglicht es mir, auch unterwegs am Ball zu bleiben: Sie erinnert mich im Restaurant oder am Buffet daran, eine kurze Atempause einzulegen, und zu überlegen, ob ich beim Essen die richtige Wahl treffe.

Liebe zum Laufen entdeckt

Noch bin ich nicht bei meinem Wunschgewicht angelangt. Doch Erfolg ist für mich ohnehin nicht das Ziel, sondern die Reise. Ich habe bereits viele kleine Veränderungen vorgenommen, damit die gesünderen Gewohnheiten im Lauf der Zeit ganz selbstverständlich werden, zum Beispiel diese:

 

•    Wenn ich abends ausgehe, wähle ich Getränke, die wenig SmartPoints® haben – gerne auch Saft- oder Weinschorlen.

•    Steht eine Veranstaltung oder eine Einladung mit Essen an, setze ich meine wöchentlichen Punkte dafür ein.

•    Meine Mahlzeiten plane ich immer für eine Woche im Voraus. Die WW App ist mit dabei eine grosse Hilfe.

•    Sport gehört wieder zu meinem Leben: Ich habe mich zum Spinning angemeldet und begonnen zu joggen – was mich selbst total überrascht hat, denn sonst mochte ich Laufen nicht.

 

Bei meinem letzten Urlaub mit meinem Freund in Marrakesch habe ich schon festgestellt, dass ich inzwischen problemlos im neuen Rhythmus bleibe: Ich war fest entschlossen, auch dort ausgewogen zu essen, und das habe ich geschafft!